-Bewertung

Mila Tapas y mas

Die ehemalige "Neue Heimat" in Eller ist nun spanisch. Enkelin Diana Rogall hat den Familienbetrieb übernommen, in der Küche wirbelt ihr Mann Antonio Solimeno auf hohem Niveau. Eine Wucht ist beispielsweise die Platte mit spanischen Käsen und einer köstlichen hausgemachten Tomatenmarmelade. Klasse auch die Serrano Kroketten, der Oktopus-Patata-Spieß oder der Salat mit Ziegenkäse und einer Vinaigrette mit getrockneten Früchten, Nüssen und Balsamico. Hier isst auch das Auge: alles ist sehr schön auf unterschiedlichem Geschirr angerichtet. Das Lokal ist schlicht-modern und ohne Nippes eingerichtet, der Service supernett.


Adresse
Mila Tapas y mas
Vennhauser Allee 17
Düsseldorf
Google Maps
Webseite
Öffnungszeiten
Di-So ab 17 Uhr (Küche bis 22.30 Uhr)