Marlene Bar

Eine Bar mit Club-Appeal fürs Ü30-Publikum? "Genau das hat mir in Dortmund noch gefehlt", erklärt Tobias Heitmann. Deshalb sorgte er mit der "Marlene Bar" selbst für Abhilfe. Ort und Name sind geschichtsträchtig - erinnern an die Zeit, als an gleicher Stelle die "Rote Marlene" erst ihre Klappe und dann die Tür für Gays und Travestie-Freunde öffnete. "Davon geblieben ist, dass auch heute nicht jeder reinkommt", sagt Heitmann und grinst. "Aber heute achten unsere Türsteher eben vorrangig aufs Alter." Und sonst? "Wir haben kernsaniert." Das Ergebnis: eine schicke Bar, die Wert auf Premium-Spirituosen legt. Deshalb wird kein Prosecco, dafür aber Champagner ausgeschenkt. Und mit maximal 120 Gästen wird im Micro-Club-Segment getanzt. Die Musik? "Einfach alles, je nach Stimmung querbeet", verspricht der Chef.


Adresse
Marlene Bar
Humboldtstr. 1
44137 Dortmund
Google Maps
Webseite
Öffnungszeiten
Fr/Sa u. vor Fei ab 22 Uhr