-Bewertung

Regalido

, Gourmet Picture Guide

Hier hat man das Gefühl, als befinde man sich in einem Landhaus mitten in Südfrankreich. Das Ambiente mit weiß lackiertem Mobilar und Kamin ist ausgesprochen charmant. Hinter dem Haus wartet ein ganz zauberhaftes Gärtchen auf die Sommerfrischler. Und auch der Gaumen wandert durch südliche Gefilde. Chef Tobias Hammes bietet zeitgemäße, leichte, französische Regionalküche, die mit hochwertigen (Bio-) Produkten souverän nach allen Regeln der ganz gehobenen Kochkunst zubereitet wird. Und er ist ein virtuoser Aromenkünstler: Seine Kreationen lassen selbst im härtesten Winter unterm Gaumen die mediterrane Sonne aufgehen. Die Tamarillo (Baumtomate) Terrine mit knuspriger Ziegenkäsepraline und Blauschimmelkäse-Espuma - köstlich. Die saftige Dorade auf Fenchelgemüse und Olivenjus schmeckt nach Mittelmeer und mehr. Die mit Pain Perdu im Glas gegarten Sommerfrüchte, quasi ein fruchtiger armer Ritter, mit Lavendelcremeeis - leckerer geht es nicht. Alles gibt es in zweierlei Portionsgrößen zu moderaten Preisen. Die Weingläser werden erstklassig gefüllt. Wer zu tief ins Weinglas geschaut hat, lässt sich vom Shuttleservice mit dem eigenem PKW für kleines Geld nach Hause fahren. Die Charmeoffensive des Service komplettiert das Vergnügen - das nur noch in ganz engem Zeitrahmen stattfindet. Aber es gibt ja auch das Bistro "Les Tartines" im Haus, und auch dort ist "lecker" Trumpf.


Adresse
Regalido
Am Kapellengraben 1
40670 Meerbusch
Google Maps
Telefon
+492159818804
Fax
+492159818806
E-Mail
info@regalido.de
Webseite
Öffnungszeiten
Fr/Sa ab 18, So 12-15 u. ab 18 Uhr, Bistro Di-Fr 10-22, Sa 10-15 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
H Auf der Gath