et' Süppche

Es ist schon absurd: Da ist man in der Alstadt von Gastronomie umgeben - vernünftigen Mittagstisch gibt es trotzdem fast nirgendwo. In der Regel sind die Lunchangebote zu schlecht, zu teuer oder beides. Eine Ausnahme war lange Jahre die [Q]üche auf der Kurzen Straße. Vor einem halben Jahr schloss das kleine Bistro - nun hat ein Nachfolger aufgemacht, der das Küchenkonzept (zum Glück) weiterführt. "et' Süppche" heißt er. Der Schwerpunkt steckt schon im Namen. Drei täglich wechselnde Suppen stehen zur Auswahl. Die gute alte Kartoffelsuppe ebenso wie z.B. thailändische Hühnersuppe mit Zitronengras und Paprika. Eine Variante ist stets vegetarisch. Wer kein Fleisch isst, kann - alternativ zur Suppe - auch aus verschiedenen großen Salaten wählen (diese werden auch als Beilagenvariante für 2,50 Euro angeboten). Optisch ist das "Süppche" ein bisschen heller geworden als sein Vorgänger - sonst hat sich nicht viel verändert. Übrigens: Bei Stoßzeiten wird auch nebenan im [Q]Stall serviert.


Adresse
et' Süppche
Kurze Str. 3
40213 Düsseldorf
Google Maps
Öffnungszeiten
Mo-Fr 12-16 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
H Heinrich-Heine-Allee

Magazin-Artikel über et' Süppche 1