-Bewertung

Das Dycker Weinhaus

Frischer Wind im Dycker Weinhaus! Unter den neuen Betreibern wurde mit viel Liebe zum Detail ein gemütliches Ambiente mit einem Mix aus Neu und Alt geschaffen. Küchenchef Andreas Weber verbindet mit seinen saisonal wechselnden Speiseofferten Tradition und Moderne aufs Köstlichste. Heiße Tipps sind der Gewürzlachs mit klasse Reibekuchen, der auf den Punkt gebratene Kabeljau mit Kartoffel-Linsenrisotto und Senfsoße, Himmel und Erde mit Blutbratwurst und Apfel-Meerrettichkompott sowie geschmorte Ochsenbacke mit Erbsencreme. Bei sommerlichen Temperaturen kann man auf der großen Terrasse vor dem Haus genießen. Beispielsweise die Top-Flammkuchen in diversen Varianten - vom Klassiker mit Speck, Schmand, Zwiebeln und Lauch bis hin zum Knusperfladen mit Munsterkäse, Birne und Walnüssen oder Chorizo, Paprika, Peperoni und Schafskäse. Auch klasse Currywürste und Pommes stehen auf dem Programm. Dazu gibt es feine Weine oder Bolten Alt vom Fass. Supernetter Service und Hotelzimmer. Ob für den romantischen Landausflug zu zweit oder sonntags mit Familie und Kids - der frische Allrounder ist Bereicherung im näheren Umland.


Adresse
Das Dycker Weinhaus
Kloster 1
41363 Jüchen
Google Maps
Telefon
+492182578480
Webseite
Öffnungszeiten
Di-Fr 15-23 Uhr, Sa/So 12-23 Uhr

Magazin-Artikel über Das Dycker Weinhaus 1