-Bewertung

Restaurant im Düsseldorfer Yachtclub

Wer bei Sonnenuntergang am Rhein in der ersten Reihe sitzen will: "Peri's Restaurant" im Düsseldorfer Yachtclub ist eine nette Alternative zum Hafen. Die schönsten Plätze sind selbstverständlich auf der schick möblierten Terrasse direkt am Strom. Aber auch drinnen sitzt man in gediegen-maritimer Atmosphäre zwischen holzgetäfelten Wänden, original Schiffslampen und Gemälden von alten Windjammern. Seit Selah Bulut im letzten Jahr das Clublokal übernommen hat, weht eine frische Brise durch die einst angestaubte Kombüse. Er bietet eine leichte, frische Küche mit mediterranen Akzenten. Mit Gerichten wie einen mit Honig und Thymian überbackenen Ziegenkäse auf Rucola, Flusskrebsen auf Melonencarpaccio oder Ananastarte mit Zitronensorbet trifft er den szeniger orientierten Gaumen. Mit Seeteufel und Zander auf Hummersoße mit Blattspinat und Kartöffelchen oder saisonalen Gerichten wie Spargel mit Kalbsschnitzel trifft er aber auch den bürgerlichen Geschmack. Alles wird frisch und schmeckbar mit Liebe gekocht. Unter den diversen offenen Weinen findet jeder ein bezahlbares Tröpfchen nach Gusto. Der Service unter Leitung der charmanten Hausherrin glänzt durch herzliche Nähe zum Gast.


Adresse
Restaurant im Düsseldorfer Yachtclub
Rotterdamer Str. 30
40474 Düsseldorf
Google Maps
Telefon
+49211432908
E-Mail
clubrestaurant@dyc.de
Webseite
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 11:30–14:30 Uhr, 17–0 Uhr
Mittwoch 11:30–14:30 Uhr, 17–0 Uhr
Donnerstag 11:30–14:30 Uhr, 17–0 Uhr
Freitag 11:30–14:30 Uhr, 17–0 Uhr
Samstag 11:30–14:30 Uhr, 17–0 Uhr
Sonntag 11:30–14:30 Uhr, 17–0 Uhr