1. Einar Stray
Karte vergrößern
 Einar Stray
In bildlicher Musik von barocker Wucht erzählt Stray von der Düsternis der Welt, ohne in Weltschmerz abzuschmieren, und singt von der Hoffnung, ohne im Kitsch einzutauchen.

    Seite teilen