Saunen in Frankfurt


Mit einem Handtuch bekleidet, die wärmende Holzbank im Rücken, die Temparatur steigt und steigt - Saunazeit ist Erholungszeit! Wo ihr im Raum Frankfurt das wärmende Gesamtkörper-Workout genießen könnt, wo ihr die beste Sauna in Frankfurt findet, verrät euch PRINZ.

 

Sauna in fernöstlichem Stil

"Tokyo", "Samurai" oder "Bonsai" - so lauten die Namen der Saunen im Rebstockbad, Frankfurts größtem Badeparadies. Die Saunalandschaft mit fernöstlichem Flair bietet sechs Saunakammern mit unterschiedlichen Temperaturen. Zudem gibt es ein Drachen-Dampfbad sowie ein Sanarium. Und auch die Schneekammer sorgt bei minus 15 Grad Celsius für Abwechslung. Im Außenbereich befinden sich ein Wasserfall und zusätzlich die Dschingis-Khan-Sauna in Form einer Jurte. Ticket für vierstündigen Aufenthalt: 18,50€ wochentags und 22,50€ am Wochenende.

 

Saunieren in der Metropole

Meridian Spa
Mitten in der Großstadt in ein Sauna-Paradies entfliehen – geht das? Ja! im Meridian Spa auf der Skyline Plaza. Hier kann sich die Großstadt-Seele einfach fallen lassen und in Finnischer, Heu-Kräuter oder einer Kristall-Sauna entspannen. Wem das noch nicht genug Saunagenuss ist, für den stehen ebenfalls Dampfbäder und Sanarien zur Verfügung. Fruchtige, aromatische und erfrischende Aufgüsse sorgen dabei für ein komplettes Erhol-Erlebnis. Um nach einem tollen Schwitz-Erlebnis richtig abzukühlen und die Entspannung nicht zu unterbrechen, können sich die Gäste in ein Kalttauchbecken, in ein Kneippbecken oder in einen Eisbrunnen begeben. Auch auch das Kübelduschen hat es wirklich in sich! Die anderen Ruhebereiche wie der Asiatische oder der ZEN-Garten auf der Dachterrasse mit wundervollem Ausblick laden ebenfalls zum Entspannen ein. Tageskarten variieren zwischen 20 und 36€ je nach Check-Out.

 

Sauna auf Afrikanisch

Monte Mare Frankfurt
Sauna- und Wellnessbereich des Monte Mare steht alles unter dem Motto Afrika. Sauna „Serengeti“, die „Virungas“ Niedertemperaturensauna und das „Yunga“ Dampfbad im Innenbereich laden mit warmen Farben und passenden Motiven zum Entspannen in afrikanischem Flair ein. Der Außenbereich hat mit „Sahara“ (60-100 Grad), „Sahel“ (85 Grad) und „Danakil“ (sogar über 100 Grad) einiges an Schwitz-Angeboten zu bieten. Zur Abkühlung und Entspannung danach ist selbstverständlich auch ein Kalttauchbecken und ein gemütlich eingerichteter Ruheraum verfügbar. Tageskarte 28€ (wochentags) und 30,50€ (am Wochenende).

 

Römische Sauna

Die perfekte Lösung gegen Großstadt-Stress: die Saunalandschaft der römisch angehauchten Titus Thermen. Hier warten ein Venus-Dampfbad, die Tiberius-, Maximus- und Nero-Sauna (von 45 bis 90 Grad) auf schwitzende Besucher. Die Blockhaussauna “Lime“ ist die neuste der Saunen und befindet sich auf der Dachterrasse der Therme. Einzelkarte 4 Stunden: 18,50€ (wochentags) und 22,50€ (am Wochenende).

 

Alles, was das Sauna-Herz begehrt

Miramar
Bereit zu Schwitzen? Das solltet ihr auch sein, denn im Saunaparadies des Mira Mar geht es ganz schön zur Sache. Orangen-/Zitronensauna, Biosauna, Aromasauna, Aromagrotte, Caldarium, Dampfbäder und sogar eine Eis-Nebel-Grotte – alles also, was das Saunaherz begehrt. Hier gibt es sogar die zweitgrößte Sauna der Welt, die nicht umsonst Sauna Maximus heisst. Diese Großraum-Kelo-Sauna bietet problemlos 250 Gästen Platz und sorgt für den höchsten Enstpannungs-Faktor überhaupt. Tageskarte: Saunaparadies (mit Therme und Erlebnisbad) 24,90€.      

 

Rustikale Saunalandschaften

Eine rustiakle Saunalandschaft, die sich über zwei Etagen erstreckt, erwartet euch im Panoramabad Bornheim. Eine Aufguss-Sauna im Holz-Stil, eine Trocken-Sauna mit Sternenhimmel und eine Bio-Sauna mit wechselnden Lichteffekten sorgen für Entspannung pur. Neue Energie könnt ihr außerdem an der Saunatheke mit Erfrischungen und Snacks tanken.
 Ticket für vierstündigen Aufenthalt: 15,50€ wochentags und 18,50€ am Wochenende.

 

Mit Blick auf den Taunus

Die Rhein-Main Therme in Hofheim ist ein wahres Erlohungsparadies. Mit der 3.000 Quadratmeter großen Saunawelt wartet ein vielfältiges Angebot in traumhaften Ambiete auf euch. Mit Blick auf den Taunus könnt ihr hier in den finnischen Saunen, dem sanften Biosanarium oder der ursprünglichen Erdsauna relaxen. Insgesamt sieben verschiedene Saunen und Dampfbäder versprechen Entspannung pur! Wer zwischendurch im feuchten Nass abtauchen möchte, dem bietet der großzügige Saunagarten Whirlpools mit 36 Grad warmem Wasser. Tageskarte: 25€.