Das wird die Party Deines Lebens! Zuerst fliegst du mit Robin Schulz in einer Boeing 747 mit vier DJ-Areas von Paris zum "größten Club der Welt" und erlebst zum Abschluss ein Wochenende vollgepackt mit feinster elektronischer Musik im World Club Dome. Oder du bist mit dem Clubtrain mit 320 Kilometer pro Stunde auf den Gleisen unterwegs nach Frankfurt. Alle Wege führen an diesem Wochenende in die Commerzbank Arena!

David Guetta
Bereits zum vierten mal verwandelt BigCityBeats die Commerzbank-Arena Frankfurt in ein Festival-Paradies. Der World Club Dome hat es sich zur Aufgabe gemacht, die besten DJ's und Live-Acts der einzelnen EDM-Genres auf einem Fleck in Europa zusammen zu führen. Auch in diesem Jahr erwartet euch die "Crème de la Crème" der elektronischen Dance-Music. Mit dabei: Alle Farben, Armin van Buuren, David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike, Felix Jaehn, Hardwell, Robin Schulz, Steve Aoki und und und.

Auf 700.000 m² entstehen dieses Jahr die "Q-Dance Hardstyle Areal", die "All Trap Music Stage" oder die "Kontor Deep House Stage". Am Samstag und Sonntag kommen zu dem gigantischen Dancefloor-Areal noch weitere 200.000 m² mit einer brandneuen Area hinzu. Umzäunt von Bäumen und grünen Wiesen werden die Poolanlagen des Stadionbades funkeln und die "WCD Pool Sessions" präsentieren. Da fühlt man sich glatt wie in Ibiza! Als Highlight erwartet euch hier Solomun, Kollektiv Turmstrasse, Magdalena oder auch Sven Väth!

BCB Clubjet
Doch das größte Wochenende des Jahres 2016 startet nicht erst in Frankfurt - es beginnt bereits in Paris. Dieses Jahr habt ihr die Möglichkeit im höchsten Club der Welt eine Warm-Up-Party zu feiern. Clubbusse bringen die Gäste aus allen Teilen Deutschlands in die französische Hauptstadt. Von dort aus geht es direkt mit einer Boeing 747 über die Wolken nonstop nach Frankfurt. Auf vier DJ-Areas könnt ihr dann mit Robin Schulz, Gestört Aber Geil und Dada Life ausgiebig feiern. Nach der Landung geht es direkt in die Commerzbank-Arena. Und wenn die Boeing am Freitag gelandet ist, werden die Turntables im Flugzeug nicht abgebaut. Der Airport öffnet für einen Abend erneut das Gate zum Club mit einem Mainfloor und dem Dorian Gray Classic Floor, umgebaut mit einem unglaublichem Blick über den nächtlichen Flughafen.

Doch nicht nur mit dem Flugzeug könnt ihr zum World Club Dome. In Kooperation mit der Deutschen Bahn wird ein ICE zum Clubtrain umgebaut. Auch hier geht es ab Paris in nur vier Stunden direkt zum "BigCityBeats" Bahnhof an der Commerzbank-Arena. 

Robin Schulz
Zum ersten Mal in diesem Jahr gibt es auch die Möglichkeit zum Camping. Auf dem Gelände wird das "BigCityBeats Village" errichtet. Gebrandete Zelte, kühles Red Bull und Bier stehen bezugsfertig bereit und bieten für das Wochenende ein neues Zuhause direkt im Club.

Wer es ganz exklusiv möchte, der kann sich auf der größten VIP-Terrasse der Welt vergnügen. Mit dem Fahrstuhl vom eigenen Parkplatz direkt in den luxuriösen VIP-Bereich samt eigenen Floor - das geht nur beim World Club Dome. Insgesamt 20 Floors, 200 DJ's und Live-Acts, Akrobaten, Performer, Tänzer, Lasershows, Großfeuerwerk und vieles mehr - Der größte Club der Welt ist zurück!

Mehr Infos zum Event gibt es auch auf der offiziellen Facebook-Fanpage!

Short Facts:

03.-05.06.2016
BigCityBeats WORLD CLUB DOME
Commerzbank-Arena Frankfurt

 

HIER GIBT ES KARTEN ZU GEWINNEN