-Bewertung

Tsvai

Der neue Mann am Herd des modernen Restaurants behält die ursprüngliche Küchenphilosophie: internationale Gerichte, die von allerlei Küchen dieser Welt beeinflusst sind. Also gibt's Kalbstafelspitz mit zweierlei Thunfisch, mit Blutwurst 'gepiercten' Zander auf Rahmsauerkraut und Teriyaki-Lachs auf Wasabipüree mit eingelegtem Ingwer. Interessante Weinkarte mit österreichischen wie französischen Schwerpunkten.


Adresse
Tsvai
Burgstr. 1-3
65183 Wiesbaden
Google Maps