Karte vergrößern

Landsteiner Mühle

Bürgerliche Restaurants in Frankfurt
Ein Paradies für Apfel(wein)fans. Serviert werden Stöckls Apfelweine, aber auch Stöffche aus europäischen Apfelwein-Regionen sowie Traubenweine aus der österreichischen und Tiroler Heimat der Wirtsfamilie. Michael Stöckl ist der einzige Apfelwein-Sommelier des Landes und führt das erste "Apfel Wein Bistrorant", ein Ausflugslokal und Restaurant mit "neuer hessisch-österreichischer Küche". Das hausgebackene Brot mit Zitronenmelisse-Quark macht Wanderer wie Gourmets glücklich.
Apfelweinpoularde, Apfelweinschnitzel, Brombacher Lamm, Rehgeschnetzeltes in Apfelwein mit Dörräpfeln, saftige Apfelküchlein mit Quittenis und Apfelsorbet als Dessert, daneben Salate und eben alles, was das Herz begehrt, steht auf der Karte. Heimelige Gaststuben im Innern, ein Gartenrestaurant auf der grünen Wiese. Dort werden nachmittags Kuchenschlachten geschlagen. (Mittagstisch, 8,90 Euro; Überraschungsmenü in drei Gängen, 24,50 Euro).

Davor und danach: Die Möglichkeiten sind groß. Die idyllische Landschaft Weilrods und der Umgebung bietet eine Menge Wanderwege und Radtouren (mehr Infos auf www.weilrod.de) sowie Ausflugsmöglichkeiten zu den nahe gelegenen Zielen Limesstraße (www.limesstrasse.de), in das Römerkastell Saalburg (www.saalburgmuseum.de) oder den Freizeitpark Lochmühle (www.lochmuehle.de).

Seite teilen