-Bewertung

Pak Choi

Das Restaurant lässt sich vom turbulenten Bahnhofsviertel leider etwas anstecken. Hier geht es extrem laut und hektisch zu. Dafür wird die wohl authentischste nordchinesische Küche in ganz Frankfurt geboten. Auf der Speisekarte stehen unter anderem gegrillte Schweineohren und Rindermagen. Da das Lokal vor allem bei Chinesen äußerst beliebt ist, gilt: Vorher unbedingt reservieren! Wir starten mit Morchelsalat mit frischer Gurke, Paprika und grünen Peperoni (6 Euro) und einem hausgemachten Glasnudelsalat (8 Euro). Hier wird es schon exotisch: Die Glasnudeln sind fingerbreit und erinnern eher an Pommes, dazu gibt es eine Erdnuss-Soße. Von der Konsistenz gewöhnungsbedürftig, schmeckt aber gut. Geschmacklich überzeugt uns auch der gebratene Tintenfisch mit Gemüse (8 Euro), der erst nach ein paar Minuten seine pikante Schärfe entwickelt. Bei unserer frittierten Hähnchenkeule (8 Euro) lecken wir uns nach der süchtig-machenden Ingwer-Knoblauch-Soße die Finger. Die Qualität des Fleisches lässt aber zu wünschen übrig.


Adresse
Pak Choi
Elbstr. 12
Frankfurt
Google Maps
Telefon
+496978988418
Öffnungszeiten
So-Fr 11.30-15 u. 17.30-23 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
alle S-Bahnen, U4/5 Hauptbahnhof, Straßenbahn 11/12 Münchner Straße