-Bewertung

Herr Franz

Wo immer Franz Zlunka hingeht - seine Stammgäste folgen ihm. Seinen Ruf als Gastronomie-Legende zementierte er im Literaturhaus, dann eröffnete er die "Filiale" in Rödelheim, im Frühjahr 2012 kehrte er ins Westend zurück: In das imposante Livingston'sches Stallgebäude, kurz "Pferdestall", der auch den Frankfurter Presseclub beherbergt. Das Herr Franz ist schlicht und elegant eingerichtet, mit offener Küche, in der Koch Andreas Fink gutbürgerliche Speisen mit dem gewissen Etwas zubereitet. Zum Beispiel eine kräftige Rinderconsommé (5 Euro) mit Flädle und knackigem Gemüse oder Hamburger (12 Euro), perfekt medium gebraten. Aus dem französischen Hausfrauengericht Coq au Vin (17 Euro) macht Fink eine kulinarische Offenbarung: Auf Gemüseratatouille drapiert er saftige Hähnchenteile, auf denen die Soße appetitlich glänzt. Dazu gibt es großartige Backkartoffeln und darüber: ein Hauch Parmesanschaum. Besser gehts nicht. Deshalb: Platz 1!


Adresse
Herr Franz
Ulmenstr. 20
60325 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+496971379609
Öffnungszeiten
Mo-Fr 12-2, So ab 18 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U6/U7 Alte Oper