Jagdschloss Kranichstein

Das Jagdschloss, ganz idyllisch umgeben von Wäldern, Wiesen und Teichen, ist einer der wenigen noch erhaltenen Jägerhöfe Deutschlands. Im 17. und 18. Jahrhundert wurden hier Jagden und prunkvolle Feste verunstaltet. Aber auch im 21. Jahrhundert kann man es sich im eleganten Hotel und im Gourmetrestaurant gut gehen lassen.Vor sieben Jahren hat Joschka Fischer hier seine Hochzeit gefeiert. In der Schlosskapelle kann man sich trauen lassen. Im Marstall oder dem Schlosssaal werden die Gäste mit Köstlichkeiten aus der Küche des Schlosshotels verwöhnt. Dort können Sie auch Ihre Hochzeitsnacht verbringen.

All-inklusive-Catering: 111 Euro pro Person, Kapazität bis 180 Leute.

Die Wildküche: Mittags wird Bodenständiges wie Wildgulasch mit Apfelrotkohl und Kloß sowie "Hoppel-Poppel" von Reh und Hirsch mit Wirsing im Kavaliersbau serviert. Abends gibt es gehobene Küche wie Rehrücken in Erdbeerpfeffer mit glasiertem Mais und grünen Spätzle im Landgrafen-Restaurant.


Adresse
Jagdschloss Kranichstein
Kranichsteinerstr. 261
64289 Darmstadt
Google Maps
Telefon
+49615197790
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Sa 19-22.30 Uhr (Landgraf Ludwig der VIII.), Di-Sa 12-19 Uhr (Kavaliersbau)