Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte, Musisches Zentrum

Die 1837 von der Polytechnischen Gesellschaft gegründete Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte rehabilitiert und integriert blinde und sehbehinderte Menschen und ermöglicht ihnen ein selbstbestimmtes Leben. Heute präsentiert sich die Stiftung als modernes Zentrum mit deutschlandweit einmaligen Ausbildungsangeboten. Dazu tragen ein günstiges Wohnraum- sowie ein breites Ausbildungs- und Freizeitangebot bei. Mit den Projekten „Werkstatt-Galerie 37“ und „Musik Werkstatt“ fördert die Stiftung sowohl Kreativität als auch die persönliche Selbständigkeit von Blinden und Sehbehinderten. Weitreichende Kontakte zu Ausbildungspartnern und Vereinen eröffnen Betroffenen vielseitige Chancen.


Adresse
Frankfurter Stiftung für Blinde und Sehbehinderte, Musisches Zentrum
Adlerflychtstraße 8
60318 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+49699551240
Fax
+49695976296
E-Mail
info@sbs-frankfurt.de
Webseite