Senckenbergs

, Senckenbergs

In direkter Nachbarschaft zum berühmten Senckenberg Museum eröffnete vor Kurzem das Senckenbergs Restaurant. Die Räumlichkeiten des ehemaligen Kultlokals Bastos in der Grafsträße wurden aufwendig renoviert und sind nun mit ihrem außergewöhnlichen Design thematisch an das Museum angelehnt: Die zahlreichen Holzelemente, die gemütlichen Ledersitze und die vielen kleinen Details, wie z.B. die Pflanzen in der Kupferhaltung stehen für die Naturverbundenheit. Die große Theke aus Sichtbeton verdeutlicht die gelungene Kombination zwischen Moderne und Naturkunde.

In anregender Atmosphäre wird im Senckenbergs eine gehobene Küche serviert; klassische Gerichte in außergewöhnlichen Kompositionen.

Das Senckenbergs ist ein wahres Kleinod für echte Steakliebhaber: Hier kann man zwischen Filetsteak, Rip Eye und Rumpsteak in unterschiedlicher Grammzahl wählen (23 bis 38 €). Zudem stehen Filet Tenderloin und Chateaubriand auf der Karte (46 und 79 €). Dazu kann man zwischen zahlreichen Beilagen wie getrüffeltem Kartoffelpüree, gebratenen Edelpilzen, Mangold Gemüse oder auch hausgemachten Pommes Frittes (alle 4 Euro) wählen. Eine große Soßen- und Krustenauswahl wird ebenso angeboten. Zwischengerichte wie das Risotto mit Zanderfilet, Grauburgunder und Waldplizen (12 €) oder Gnocchis mit frischem Maktgemüse, Bocconcini Büffelmozzarella und Tomaten Sugo (9 €) klingt auch sehr verlockend. Beim Dessert kann man z.B. zwischen einer französischen Käseauswahl (11 €) oder einer Dessert Komposition (10 €) wählen.


Adresse
Senckenbergs
Gräfstrasse 45
60486 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+496977067777
E-Mail
gude@senckenbergs.com
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 11–0 Uhr
Dienstag 11–0 Uhr
Mittwoch 11–0 Uhr
Donnerstag 11–0 Uhr
Freitag 11–1 Uhr
Samstag 17–1 Uhr
Sonntag geschlossen

Magazin-Artikel über Senckenbergs 1