-Bewertung

Ars Vivendi

Die Teller-Arrangements von Martin Steiner sind feinsinnig. Der junge Küchenchef folgt einer filigranen französischen Linie mit Atlantik-Hummer und -Mousse mit Tomaten-Estragon-Vinaigrette oder glaciertem Kalbs-bries mit Bärlauchschaum und Wachtelspiegelei. Die geschmolzene Gänsestopfleber zu Filet und Bäckchen vom Rind gelingt ihm verblüffend zart. Der Abschluss mit gebackenem 'Alaska', einem weichen Meringueteig, gefüllt mit Rosmarineis, und Erdbeeren ist eine Wucht. Mit dem charmanten Franzosen J. H. Backhaus ist der Maître der ersten Stunde ins Restaurant zurückgekehrt.


Adresse
Ars Vivendi
Glashütter Str. 20
57334 Bad Laasphe
Google Maps