Dimitra Vagiokas

"Wir schneiden Haare nicht gerne ab", sagt Salonchefin Dimitra Vagiokas. Die Langhaarblondine betont aber, dass sie auf Wunsch auch Kurzhaarschnitte macht. Aber eigentlich ist das der Laden für lange Mähnen. Deshalb werden häufig wirklich nur die Spitzen geschnitten. Auch wer seine Haare verlängern lassen möchte, wird hier glücklich. Das Ergebnis sieht man dann im Spiegel mit Goldrahmen. Daneben hängt ein Bild von Dimitra Vagiokas mit Franz Beckenbauer. Dem "sehr adretten" Kaiser macht Dimitra Vagiokas seit Jahren beim "Ball des Sports" in Wiesbaden die Haare schön. Besonders "in" sind im Moment Engelslocken im Victoria's-Secret-Look, sagt die Expertin. Und das in blond. Aber kein Marilyn-Blond. "Angesagt ist langweiliges Model-Mäuschen-Blond" - aber zum Glück muss man auf Trends ja nicht immer hören. Auf Wunsch wird hier auch mit Bio-Farben gefärbt. Specials: Im dazugehörigen Laden nebenan kann man sich auch sein Gesicht verschönern lassen: vom Party-Make-Up bis zur medizinischen Kosmetik-Behandlung. Auch Maniküre und Waxing gibt es dort. Die Chefin des Hauses lässt sich außerdem für einen Shopping-Tag buchen: Für 300 Euro Honorar sucht sie - je nach Budget der Kundinnen - bei Chanel oder H&M das typgerechte Outfit. Preise: Frauen ab 45 Euro, Männer ab 30 Euro.


Adresse
Dimitra Vagiokas
Landgrafenstr. 13
60486 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+496979308830
Webseite
Öffnungszeiten
Di/Mi 9-18 Uhr, Do/Fr 9-20 Uhr, Sa 9-15 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U4/6/7 Bockenheimer Warte