-Bewertung

Tower Café

Riesengroß ist der Gastraum des Tower-Cafés. Hier können auch große Gesellschaften Platz finden. Draußen sitzt man auf langen Bierbänken entlang der ehemaligen Landebahn mit Blick auf grüne Wiesen. Früher war das mal ein Flugplatz. Heute eines der beliebtesten Ausflugsziele der Stadt. Schön ist es hier. Um uns herum toben Kinder - hier kann ihnen kein Auto das Spiel verderben - Radfahrer erholen sich von strammen Touren und Familien genießen ihren gemeinsamen Ausflug. Wir bestellen einen vegetarischen Tower Burger (6,90 Euro) sowie ein Schnitzel Wiener Art (10,80 Euro). Schön: Das Schnitzel gibt es auch als kleine Version für 6 Euro. Der Burger ist unglaublich toll. Der Getreide- Bratling schmeckt würzig, das Brötchen ist knusprig, dazu gibt es Homefries. Das Schnitzel, dünn und frisch paniert, hätte ein wenig mehr Salz vertragen können. Die dazu gereichten Bratkartoffeln sind klasse: mit Zwiebeln und Lauch goldbraun angebraten und toll gewürzt. Das Preisleistungsverhältnis stimmt. Dafür, dass weitestgehend Produkte aus biologischem Anbau verwendet werden (das Tower-Café ist ein Projekt der Werkstatt Frankfurt, genau wie die Bioland-Gärtnerei in Oberrad, von wo die verwendeten Gemüse, Kräuter und Salate stammen), sind das extrem faire Preise. Netter Service, der auf Zack ist.


Adresse
Tower Café
Am Burghof 55
60437 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+496995048532
Webseite
Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Dienstag 12–20 Uhr
Mittwoch 12–20 Uhr
Donnerstag 12–20 Uhr
Freitag 12–20 Uhr
Samstag 12–20 Uhr
Sonntag 10–18 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U2 Kallbach
Services
Biergarten