-Bewertung

El Pacifico

Das El Pacifico gibt es schon ewig, vor Jahren war es der beste Mexikaner der Stadt, immer voll, immer gut. Es gab Besitzerwechsel und schlechte Phasen. Heute sind wir rundum zufrieden. Obwohl wir an diesem Freitagabend auf der Terrasse von drei verschiedenen netten Menschen bedient werden, klappt der Service reibungslos. Entgegen unserer eigenen Wahrnehmung findet eine der Bedienungen, dass es heute mit dem Essen etwas länger dauert, und stellt uns knackige Nachos mit zwei scharfen Salsas auf den Tisch. Feiner Zug. Da schmecken die großen Becks vom Fass (0,4 l à 3,30 Euro) gleich noch besser. Auch am üppig portionierten Essen gibt es kaum etwas auszusetzen. Die Maiscremesuppe "Chilatole" (4,20 Euro) ist wirklich cremig, schmeckt intensiv nach Mais und sättigt. Die "Fajita Red Snapper" (16 Euro) - Fisch in Weizentortilla, mit Paprika, Zwiebeln, Eisbergsalat, Crème fraiche, Guacamole und Käse - kommt recht scharf, wodurch das Meerestier geschmacklich etwas absäuft, weiß aber letztlich ebenso zu gefallen wie das "Große Hauptgericht" (12,30 Euro), das man sich aus zwei Wunschgerichten kombinieren kann. Wir wählen eine weiche Maistortilla (Enchilada) mit Spinat und Schafskäse und eine kross frittierte Maistortilla (Tostada) mit Huhn, Eisbergsalat und Crème fraiche, alles jeweils mit Käse überbacken. Die Zutaten kann man herausschmecken, gut so. Während wir essen, baut am Ende der Terrasse eine Latin-Band ihr Equipment auf und beginnt zu spielen - eine nette Einlage und überraschenderweise gar nicht störend.


Adresse
El Pacifico
Sandweg 79
60316 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+4969446988
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Fr ab 17, Sa ab 12, So ab 10 Uhr (Mexikanisches Frühstück)
Öffentliche Verkehrsmittel
U4 Merianplatz