-Bewertung

Atschel

Wir quetschen uns zwischen eine Gruppe BWL-Studenten und ein turtelndes Pärchen auf die lange Holzbank, in der Luft liegt ein Schwirren von Stimmen und Tellergeklapper. Die Bedienung ist nett und souverän, hier und da hält sie sogar noch mit Tellern balancierend einen kurzen Plausch. Das finden wir beeindruckend, genauso wie unsere Gerichte, die gar nicht so lange brauchen, wie wir gedacht hatten. Die wunderbar zarten Schweinemedaillons (13,50 Euro) harmonieren mit der dezent nach Calvados schmeckenden Soße, das üppige Frankfurter Schnitzel (11,80 Euro) hat eine dünne, knusprige Panade und kommt in Begleitung einer ausgewogenen Grünen Soße und goldgelben Bratkartoffeln. Auch den extra bestellten Beilagensalat (3,80 Euro) wollen wir nicht verschweigen: schön knackig, quer durchs Gemüsebeet und mit leicht saurem Dressing.


Adresse
Atschel
Wallstr. 7
60594 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+4969619001
Öffnungszeiten
tgl. 12-24 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
S3-6 Lokalbahnhof, Bus 30/36 Affentorplatz