-Bewertung

Alexis Sorbas

, PRINZ

In einem kleinen Niederräder Gässlein befindet sich das beste griechische Restaurant Frankfurts: Alexis Sorbas. Livrierte Kellner eilen geschäftig von Tisch zu Tisch. Hier gibt es innovative Gerichte, die auf der klassischen griechischen Küche basieren, dabei aber weit über Gyros, Souvlaki & Co hinausgehen. Wir lassen uns als Vorspeise eine Triade von gebratener Jakobsmuschel, Garnele und Baby-Calamar, begleitet von Bulgur mit Granatapfel, servieren. Das Gericht ist geschmacklich hervorragend abgestimmt, die Meeresfrüchte sind auf den Punkt gegart, und mit 9 Euro ist diese Köstlichkeit sehr fair bepreist. Auch die Hauptspeisen kommen aus dem Meer: Der gegrillte Oktopus (22,50 Euro) gefällt dank seiner hervorragenden Konsistenz, ist dezent, aber kraftvoll gewürzt. Die gegrillten Goldbrassen-Filets sind knusprig und aromatisch, werden begleitet von einem sehr schmackhaften, nussigen Kartoffelpüree und Zuchinigemüse (17,50 Euro).


Adresse
Alexis Sorbas
Güntherstr. 42a
60528 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+4969672462
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 17–0 Uhr
Dienstag 17–0 Uhr
Mittwoch 17–0 Uhr
Donnerstag 17–0 Uhr
Freitag 17–0 Uhr
Samstag 17–0 Uhr
Sonntag 12–15 Uhr, 17–0 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Straßenbahn 11 Rennbahn, Parkplatz vorhanden

Diese Location ist Teil der Top-Liste 1


Magazin-Artikel über Alexis Sorbas 1