-Bewertung

Ägäis

Freundlich und bunt sind hier nicht nur die Farben der Wände, sondern auch – jedenfalls im übertragenen Sinn – das Publikum, zu dem bei unserem Besuch ein Hund, eine Katze und ein Baby gehören. Mit gegrilltem Fetakäse (5,50 Euro) samt Tomaten und Zwiebeln starten wir in den Abend, den wir später mit zwei üppigen griechischen Platten verbringen. Die erste ist nach dem Flügelmenschen Ikarus benannt (11,90 Euro) und mit Gyros, Putenbruststeak, Putenspießen, Tsatsiki und Krautsalat beladen. Die zweite heißt wie der Meeresgott Poseidon (16 Euro), und ist sinnigerweise mit Fisch bestückt. Besonders der Lachs und die gegrillten Krabbenspieße sind lecker, das Seezungenfilet aber hat einen Nachgeschmack, an den wir uns nicht so recht gewöhnen können. Zu beiden Platten gibt es zusätzlich schmackhafte Chips-Kartoffeln und Salat. Zum Abschluss trinken wir zusammen mit dem sehr netten Kellner noch einen Ouzo auf’s Haus.


Adresse
Ägäis
Im Prüfling 42
60389 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+496913826418
Webseite
Öffnungszeiten
Di-So 11.30-14, Di-So 17.30-24 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Seckbacher Landstraße