-Bewertung

Megaron

, PRINZ

Die Kronleuchter sorgen für sanftes Licht. Im Hintergrund läuft, in dezenter Lautstärke, griechische Popmusik. Weiße Stühle im Landhausstil lockern das Ambiente auf. Der ideale Ort fürs erste Date, finden wir. Die aromatischen Seeteufelspießchen (11,20 Euro), mit kross gebratenem Speck ummantelt, sind ein mächtiger Einstieg in den Abend und machen Lust auf mehr. Die als "würzig" angekündigte Perlhuhnbrust (14,90 Euro) könnte für unseren Geschmack einen Hauch pikanter sein. Das ist aber auch schon das einzige kleine Manko. Von einer herrlich sämigen Soße umspielt wird die Beilage, ein sanft gegartes Ragout aus Kartoffeln und mediterranem Gemüse.

Sesam öffne dich, denken wir uns und wählen zum Dessert eine abenteuerlich anmutende Kreation: Sesamkucheneis auf lauwarmen Waldbeeren (7,80 Euro). Ein Nachtisch der Gegensätze: heiß und kalt, feurig und fruchtigsüß zugleich. Wir sind von der exotischen Spezialität begeistert, die stellvertretend steht für die ambitionierte und niemals langweilige Küche. Das Restaurant ist also auch der ideale Ort fürs zweite, dritte und vierte Date. Oder für einen entspannten Abend unter Freunden.


Adresse
Megaron
Spohrstr. 26
60318 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+4969556335
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 12–15 Uhr, 17–0 Uhr
Dienstag 12–15 Uhr, 17–0 Uhr
Mittwoch 12–15 Uhr, 17–0 Uhr
Donnerstag 12–15 Uhr, 17–0 Uhr
Freitag 12–15 Uhr, 17–0 Uhr
Samstag 17–0 Uhr
Sonntag geschlossen
Öffentliche Verkehrsmittel
U5 Glauburgstraße, Straßenbahn 12 Rohrbach/ Friedberger Landstraße

Diese Location ist Teil der Top-Liste 1