-Bewertung

Don Juan

So gut hatten wir die Tapasbar nicht in Erinnerung. Und auch nicht die umwerfend freundliche und lockere Bedienung. "Unser Koch ist ein Zauberer" , erklärt sie uns schmunzelnd. Dann "zaubert" sie lauter Leckereien auf den Tisch. Die eingelegten Paprika (3,60 Euro) haben eine harmonische Note von süß und sauer, das Hühnchen mit Champignons (6,80 Euro) schmeckt nach frischen Kräutern und schöner Knoblauchnote. Die scharfe Mojo-Soße zu den Runzelkartoffeln (4,50 Euro) lässt uns in Begeisterungsstürme ausbrechen genauso wie der zarte, aromatische Baby-Oktopus (9,50 Euro) in einer sehr pikanten, fruchtigen Tomatensoße. Selbst der Beilagensalat (3,80 Euro) ist top: knackfrisch und mit erfrischendem Balsamico-Dressing. Wir haben den Geschmack von Pfeffer, Chili, Knoblauch und Koriander auf der Zunge und fühlen uns wie im Urlaub. Als Abschluss: Eine perfekte Crema Catalana mit dezenter Oragennote und goldbrauner Zuckerkruste. Ja, der Koch ist ein Zauberkünstler.


Adresse
Don Juan
Fahrgasse 15
60311 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+496920976999
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 18–1 Uhr
Dienstag 18–1 Uhr
Mittwoch 18–1 Uhr
Donnerstag 18–1 Uhr
Freitag 18–1 Uhr
Samstag 18–1 Uhr
Sonntag geschlossen
Öffentliche Verkehrsmittel
U4-7 Konstablerwache, Bus 30/36 Schöne Aussicht

Magazin-Artikel über Don Juan 1