Tortilla meets Äppler

Dieser Kaffee ist eine Wucht! "Das liegt daran, dass 20 Prozent der Arabica-Bohnen karamellisiert wurden", erklärt Désirée Piniella. Die ehemalige Schauspielerin hat vor kurzem den wunderschönen "Tortilla meets Äppler"-Shop eröffnet. Die Schauspielerei war mit ihrer neuen Rolle als Mutter nicht mehr zu vereinbaren. "Und dann sagte noch mein Freund: ,Du lebst die ganze Zeit mit zwei Kulturen und machst nichts daraus.‘"

Désirée Piniella hat spanische Wurzeln. Ihre Eltern stammen aus Asturien an der Atlantikküste. Die Region, durch die der Jakobsweg führt, ist berühmt für Sidra, den spanischen Apfelwein. Piniella, die in Bad Vilbel geboren wurde, bringt die spanische Apfelweinkultur nun nach Frankfurt. Neben hessischen und spa nischen Apfelweinen gibt es in ihrem hübschen Laden auch Ahle Worscht, Chorizo, Handkäs', Pata Negra, Kartoffeltortilla mit Grüner Soße, Frankfurter- Kranz-Pralinen, Haddekuche und spanischen Milchreis, alles zubereitet von Konditorin Nadine Vollmer. So geht Europa!

Neu: Schöne Idee, die Désirée Piniella da hatte. Die Inhaberin des hessisch-spanischen Feinkostgeschäfts "Tortilla meets Äppler" lädt sonntags (11-17 Uhr) zum Frühstück (ab 3,80 Euro) auf ihre Terrasse. Und donnerstags und freitags nachmittags sowie samstags (jeweils bis 20 Uhr) gibt es bei "Tortilla meets Äppler" ab sofort duftende Empanadas, tolle Tortillas, leckere Bocadillos und rassige Weine. Auch zum mit nach Hause nehmen. Um Vorbestellung wird gebeten Tel. 069/40 35 35 20)!


Adresse
Tortilla meets Äppler
Berger Str. 12
60316 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+496940353520
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Fr 10-18.30, Sa 10-15 Uhr