-Bewertung

Noodlebox

Das aus Österreich stammende Franchise-Unternehmen hat in Frankfurt seine erste Deutschland-Filiale eröffnet. Das Konzept: schnelles Essen in guter Qualität. Das heißt: Es gibt drei verschiedene Sorten Pasta zu Wahl, dazu fünf Sorten Soßen plus diverse Tagesangebote. Die Nudeln kommen in Fastfood-Boxen, wie man sie vom Chinesen kennt, Soße drüber - fertig! Die Soßen werden ohne chemische Zusätze und Geschmacksverstärker gekocht. Das (positiv) Überraschende: Die Nudeln werden, trotz Box, nicht matschig. Der Geschmack der Soßen geht in Ordnung. Die von uns probierte Arrabbiata müssen wir mit Chili flocken nachwürzen, die Käsespinatsoße schmeckt ganz ordentlich. Kampfpreise: Eine Small Box (230 Gramm) kostet 3,20 Euro, eine Medium Box (400 Gramm) 4,20 Euro, eine Large Box (500 Gramm) 4,70 Euro, jeweils inklusive Soße nach Wahl. Das freut auch die Studenten vom Campus Westend.


Adresse
Noodlebox
Reuterweg 78
60323 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+496927291406
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Fr 10-19, Sa 10-14 Uhr