-Bewertung

Little Italy

Wer am Tag der Eröffnung vor rund zwei Wochen die Berger Straße entlang kam, der kam ins Staunen. Vor dem Haus 104 hatte sich eine riesige Menschenmenge versammelt. Und man hätte es sich ja denken können. Wenn ein Lokal die Fenster zugeklebt hat und sich dahinter etwas tut, dann könnten Sadi Sanlav und Mo Rahimi dahinter stecken. Die zwei umtriebigen Gastronomen, die schon das Druckwasserwerk und etwas weiter unten auf der Berger das Rinks betreiben, haben aus dem ehemaligen Berger's die Mullberry Street gemacht. Jene Straße in Manhattan, die das Zuhause der italienischen Einwanderer war, die ihr Glück in Amerika suchten. Schön ist es geworden und gemütlich und es atmet tatsächlich die Atmosphäre dieser Zeit in New York. Mit einfachen, verschiedenfarbigen Holzplanken an den Wänden, schlichten Tischen, Industrielampen und rot karierten Decken wirkt das Little Italy wie eines der Restaurants auf eben jener Straße in Manhattan.
In der Küche schwingt Aldo den Kochlöffel und sorgt dafür, dass alles wie bei mamma schmeckt - hausgemachte Pasta, frisch zubereitet, Pizzen nach altem Familienrezept und das ein oder andere kulinarische Familiengeheimnis.


Adresse
Little Italy
Berger Straße 104
60316 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+496984846670
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 10–1 Uhr
Dienstag 10–1 Uhr
Mittwoch 10–1 Uhr
Donnerstag 10–1 Uhr
Freitag 10–2 Uhr
Samstag 10–2 Uhr
Sonntag 10–0 Uhr