Das Jahr ist jung, der Kalender noch blank und schon stellt sich die Frage, wie er sich am besten füllen lässt. Eine gute Idee also, sich mal einen Überblick zu verschaffen, was 2015 alles so anliegt. Neben unzähligen Konzerten, Sport- und anderen Veranstaltungen, fällt vor allem auf, dass sich Hamburg zu einer richtigen „kleinen“ Festivalhochburg gemausert hat. PRINZ hat für euch einige Eventhighlights zusammengetragen.

 

Rocky Horror Show


20. bis 25.01.2015 - CCH

Musicals liebt oder hasst man, ein "Dazwischen" ist eher selten. Wer zu den Befürwortern gehört, hatte in Hamburg schon immer gute Karten. Neben den Stücken mit Daueraufenthalt, macht gerne auch das eine oder andere tourende Musical Halt in der Hansestadt. So wie die 1973 in London uraufgeführte Rocky Horror Show. Ein junges Pärchen sucht in einer regnerischen Nacht nach einer Autopanne Hilfe bei den etwas anderen Bewohnern eines nahegelegenen Schlosses. Herrlich durchgeknallt und mit Sky du Mont. Tickets ab 38€.

Weitere Infos: www.rocky-horror-show.de

 

Till Brönner


29.01.2015 - Laeiszhalle


Der Jazz-Trompeter Till Brönner zählt zu den erfolgreichsten Jazz-Musikern Deutschlands und ist spätestens seit seinem X-Factor-Juroren-Einsatz vor einigen Jahren auch der nicht so jazzkundigen Masse ein Begriff. Ende Januar kommt der mehrfache Echo-Preisträger in die Laeiszhalle und zeigt, was für Klänge in seiner Trompete stecken. Auch etwas für Jazz-Neulinge. Tickets starten bei 42,50€.

Weitere Infoswww.tillbroenner.de

 

Hamburger Comedy Pokal

30.01. bis 02.02.2015 - diverse Locations

Hamburg hat nicht nur seinen eigenen Quatsch Comedy Club, sondern auch seinen eigenen Comedy Pokal. Eine gute Chance, den einen oder anderen zukünftigen Star der Szene bei seinen Anfängen zuzulachen. Auch Cindy aus Marzahn oder Sascha Grammel standen als Newcomer auf dieser Bühne. Tickets für die unterschiedlichen Runden und Locations starten bei 12,60€.

Weitere Infos: www.hamburgercomedypoka.del


Queen + Adam Lambert


5.02.2015 - o2 World

Gleich Anfang Februar bietet sich die Gelegenheit, eine Legende auf der Bühne zu erleben. Queen kommt in die O2 World, zusammen mit Adam Lambert, der den Part von Freddie Mercury übernimmt. Keine Frage, ersetzbar ist dieser nicht – trotzdem ein tolles Spektakel und ein Stück Musikgeschichte (ab 83€).

Weitere Infos: Queen und Adam Lambert

Usher 


28.02.2015 - o2 World


Nachdem der achtfache Grammy-Gewinner seine Europa-Tournee 2013 aus familiären Gründen absagen musste, ist es endlich soweit: Usher kommt in die O2 World nach Stellingen (ab 48€). Neben zahlreichen Hits sollen auch Songs seines achten Studioalbums Teil der Show werden. Und die wird sicherlich bombastisch produziert sein!

Weitere Infos: www.usherworld.com


Lange Nacht der Museen 2015


18.04.2015 – diverse Locations 

Die Lange Nacht der Museen ist nicht nur etwas für besonders Kulturbegeisterte. Im Gegenteil, denn die Atmosphäre, mit zahlreichen anderen Besuchern spätabends von Museum zu Museum zu stromern, kann sicher auch den einen oder anderen Museumsmuffel umstimmen. 2015 nehmen wieder über 50 Hamburger Museen und Ausstellungshäuser teil. Zwischen 18 und 2 Uhr reicht das Programm von Ausstellungen, Führungen, Kulinarik, Musik, Tanz bis hin zum Film. Tickets starten bei 16€.

Weitere Infos: www.langenachtdermuseen-hamburg.de


Deichkind

01.05.2015 - o2 World 

Eine Ankündigung von Deichkind mit den Worten „Leider geil“ zu starten, wirkt beinahe etwas abgedroschen, ändert aber nichts an deren Wahrheitsgehalt. Mit ihrem ganz eigenen Mix aus Hip-Hop und Electro sind die Hamburger witzig, ironisch, direkt und stilprägend noch dazu. Diese Show macht ganz sicher ganz viel Spaß!
Tickets: ab 36€


Weitere Infos: www.deichkind.de

 

Elbjazz Festival 2015

29. und 30.05.2015 - Hamburger Hafen


Neben dem abwechslungsreichen Programm, sind es auch die außergewöhnlichen Schauplätze wie Stückgutfrachter, Werftgelände und Docks, Kräne oder Barkassenfahrten, die das Elbjazz Festival zu einem ganz besonderen Event machen. Für 2015 wurden folgende Künstler bereits bestätigt: Ed Motta, Baptiste Trotignon und Minino Garay, Ian Shaw, Cecile McLorin Salvant, Hans Lüdemann, KUU!, Liz Wright, Marc Ribot's Ceramic Dog, Micha's Acher's Alien Ensemble. Tickets kosten 79€.


Weitere Infos: www.elbjazz.de

 

Motorrad Gottesdienst


14.06.2015 – Michel
Ob religiös oder nicht, als Motorradfahrer ist es immer besser, den Schutzengel auf seiner Seite zu wissen. Im letzten Jahr fanden sich ca. 25.000 Biker in der Innenstadt zusammen. Der anschließende Motorrad-Konvoi ist nicht nur für die Teilnehmer ein großer Spaß. Die Fahrt von der Hamburger Innenstadt bis nach Kaltenkirchen zieht jedes Jahr viele Schaulustige an die Strecke.

Weitere Infos: www.mogo.de


altonale 2015


19.06. bis 05.07.2015 - Altona


Straßenfest, Kunst- und Flohmarkt sowie zahlreiche Bühnen unter einem Motto: „lokal – nachhaltig – international". Über zwei Wochen lang werden bekannte und unbekannte, gewöhnliche und ungewöhnliche Orte in Altona mit Literatur, Film, Kunst, Theater und Musik bespielt. Diesjährige Partnerstadt ist übrigens Danzig.

Weitere Infos: www.altonale.de

 

Christopher Street Day 


01.08.2015 
– Innenstadt

Es wird wieder bunt, schrill und laut! Bei der einwöchigen Hamburg Pride steht die sexuelle Vielfalt im Mittelpunkt und damit der Kampf für Toleranz und Gleichberechtigung. Höhepunkt ist in Hamburg jedes Jahr die Straßenparade. 


Weitere Infos:: www.hamburg-pride.de

 

MS Dockville


21. bis 23.08.2015 - Wilhelmsburg

Hinreißende Kulissen, bekannte Namen, musikalische Newcomer und ganz viel Kreativität – das MS Dockville ist das Wohlfühl-Festival schlechthin. Neben einigen anderen Künstlern und Bands wurden Interpol, Prinz Pi, Friska Viljor und Blomqvist bereits bestätigt. Tickets bekommt ihr ab 89€

Weitere Infos: www.msdockville.de 

 

Reeperbahn Festival 2015

23. bis 26.09.2015 - diverse Locations

Auch dieses Event ist etwas ganz besonderes, denn mit über 400 Konzerten von internationalen Newcomern aus den Sparten Indie, Pop, Rock, Folk, Singer-Songwriter, Electro, HipHop, Soul, Jazz und Contemporary ist das Reeperbahn Festival Europas größtes Clubfestival. Gespielt werden diese auf den unterschiedlichsten Bühnen rund um die Reeperbahn und der Kiez steht Kopf. Da ist Kunst Programm! In Sachen Tickets kann man zwischen Eintages- und Mehrtagestickets wählen (24€ bis 89€).

Weitere Infos: www.reeperbahnfestival.com


Filmfest Hamburg

1. bis 10.10.2015 - diverse Kinos


Zehn Tage, elf Leinwände und über 140 Filme aus dem Spiel- und Dokumentarfilmbereich – für Filmfans ist diese Zeit im Oktober wirklich ein Fest. Und da viele dieser Werke hier in Hamburg ihre Uraufführung feiern, sind auch viele Schauspieler und Regisseure der Produktionen vor Ort. Das 23. Filmfest Hamburg findet in den Kinos Abaton, CinemaxX Dammtor, Metropolis, Passage und Studio statt und die Tickets sind einzeln (ab 8,50€) oder als 10er-Karten (ab 55€) erhältlich.

Weitere Infos: www.filmfesthamburg.de