Friseur Hamburg, Belle la Donna, Stand By Me

Burlesque-Tänzerin Belle la Donna setzt nicht nur sich selbst gekonnt in Szene: Seit Ende 2016 führt sie ihren eigenen Friseur-Salon in der Hein-Hoyer-Straße auf St. Pauli. Auf der Suche nach individuellen Friseuren in Hamburg haben wir uns den Laden näher angeschaut.

Friseure gibt es hier auf Sankt Pauli jede Menge. Oftmals sind es winzige, individuelle Geschäfte in den kleineren oder größeren Straßen rund um den Kiez. Trotzdem hebt sich „Stand by me“ allein optisch von der Konkurrenz ab. Der opulente Vintage-Charme des Salons nimmt einen sofort ein: Kronleuchter, Stuck an der Decke und aufwendige Deko machen aus dem Friseur-Salon etwas Besonderes.

Vintage-Charme auf St. Pauli, Bella la Donne Friseur

Ich habe einen Termin und werde sofort gefragt, ob ich etwas trinken möchten. Burlesque-Tänzerin und Sängerin Belle la Donna wäscht und schneidet selbst und hört aufmerksam zu, was gemacht werden soll. Ich habe mich für einfaches waschen, schneiden und föhnen entschieden. Die Beratung ist gut und als i-Tüpfelchen gibt es eine entspannende Kur für die Kopfhaut sowie eine Massage. Die, so erzählt die Chefin, gibt es nur, wenn genug Zeit bleibt. Während sie mir die Haare schneidet erfahre ich viel über die tierversuchsfreien Produkte, die in dem Friseur-Salon verwendet werden und warum der richtige Conditioner so wichtig ist.

Frisuren, Make-up und Barbering bei "Stand by me"

Barber Service, Stand by Me St. Pauli
Viele Damen kommen hierher, um sich dank des angegliederten Vintage-Boutique "MaChérie" einen Komplett-Look für eine Hochzeit oder die Bohème Sauvage (einer Party der Zwanziger Jahre, die sehr viel Wert auf Authentizität legt) verpassen zu lassen. Das Angebot des Hamburger Friseur-Salons „Stand by me“ ist dafür perfekt geeignet: Es reicht vom Alltagsstyling bis hin zu aufwendigen Looks von den 1920er bis zu den 1960er Jahren. Auch Brautstylings oder glamouröse Färbetechniken mit veganer Haarfarbe sind hier Alltagsgeschäft. Wer ein professionelles Make-up möchte, zahlt mindestens 50€, bekommt aber obendrein noch tolle Tipps für die Momente ohne Profi an der Seite. Ebenfalls Teil des Angebots ist der Barber-Service von Barber Woitek, der sich darum kümmert, die Bärte stilbewusster Männer zu pflegen und zu trimmen (17 bis 60€). 
Friseur Stand by me, Hamburg

Belle la Donna: Friseur-Meisterin und Burlesque-Star

Wer sich in der Burlesque-Szene auskennt, dem wird Belle la Donna ein Begriff sein. Ob als Gründungsmitglied von „The Sinderellas“ oder Solo-Tänzerin und Sängerin: Belle la Donna ist europaweit unterwegs, stand bereits mit Dita von Teese auf der Bühne und ist regelmäßig in diversen TV-Formaten zu sehen (z.B. der Hafenpastor, Das perfekte Promi-Dinner oder bei Shopping-Queen auf Vox). Erst im letzten Jahr machte sie ihren Meister als Friseurin und baute sich mit dem Friseur-Salon ein zweites Standbein auf. Noch steht sie regelmäßig selbst im Laden, das könnte sich dank ihres neuen Projekts aber bald ändern: Am 16.6.2017 bringt sie ihre erste Single auf den Markt, gefolgt von einem Konzert am 13.7. im Hamburger Nochtspeicher.

Belle la Donna (2.v.r.) und ihr Team vom Stand By Me
Belle la Donna (2.v.r.) und das Team vom "Stand By Me" und der Boutique "MaChérie".

PRINZ-Fazit

Der Friseur-Salon von Belle la Donna bietet eine große Bandbreite: von einem unaufgeregten Haarschnitt bis hin zum glamourösen Look, den die Inhaberin selbst pflegt. Barber-Service und Make-up runden das Angebot ab. Die Beratung ist entspannt und gut und das individuelle Gesamtkonzept gefällt! Bei "Stand by me" und Bella la Donna ist man ganz dicht dran am glamourösen, rockigen St. Pauli. Aber aufgepasst: Spontane Termine gibt es eher weniger, besser vorplanen!