-Bewertung

La Vela

, Gourmet Picture Guide

Glitzerndes Wasser der Elbe, bei Sonne eines der schönsten Bilder der Stadt. Und auf dem Elbanleger des "La Vela" wirkt das alles noch einmal so gut. Es ist einfach immer wieder schön, neue Lieblingsplätze am Hafen zu finden. Und das Mehr-als-Fisch-Restaurant in der Großen Elbstraße gehört nun definitiv dazu. Allein diese Namen, die hier verantwortlich zeichnen: Claudio Spinsanti, Giordano Ardizzoni, Franco Schiavone. Und Domenico Mazziotti in der Küche. Sollte der nächste Film von Quentin Tarantino von italienischen Restaurants handeln, Location und Hauptdarsteller vermittle ich ihm gern. Und das Catering ist schon inklusive: Tatar vom Wildlachs, gebratener Pulpo auf Fenchelsalat, Seeteufel alla Livornese mit Kichererbsenpüree und rotem Man- gold, Wildlachsfilet auf gebratenen Pfifferlingen, Lyoner Kartoffeln und Proseccoschaum und Karamell-Erdnuss-Eiscreme mit Joghurt-Espuma und Erdbeeren in Amaretto für alle. Quentin zahlt. Wir träumen.


Adresse
La Vela
Große Elbstr. 27
22767 Hamburg
Google Maps
Telefon
+494038699393
E-Mail
info@la-vela.de
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 12–23 Uhr
Dienstag 12–23 Uhr
Mittwoch 12–23 Uhr
Donnerstag 12–23 Uhr
Freitag 12–23 Uhr
Samstag 12–23 Uhr
Sonntag 12–23 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus 383 Fischauktionshalle, Parkplatz vorhanden

Diese Location ist Teil der Top-Liste 1