Köhlbrandbrücke

Diese stählerne Schrägseilbrücke ist 53 m hoch. Die Länge der Stahlbrücke, die mit 88 patentverschlossenen Stahlseilen elastisch an zwei gewaltigen, 130 m hohen, auf jeweils 48 Beton-Großbohrpfählen stehenden Pylonen aufgehängt ist, beträgt 520 m. Die ganz großen Schiffe können sie bis zu einer Durchfahrtshöhe von 54 m über mittlerem Tideniedrigwasser passieren. Die über den 3 km langen Wasserarm Köhlbrand führende 'Brücke aller Brücken' stellt eine direkte Straßenverbindung zwischen dem Hafen und dem Container-Zentrum Waltershof her. Die Köhlbrandbrücke führt von Altona zur Autobahn Hannover-Bremen. Auf der im September 1974 eingeweihten Brücke sind Spazierengehen und Radfahren nicht erlaubt. Auffahrt zur Köhlbrandbrücke in beiden Richtungen von der Bundesautobahn A7, Ausfahrt Waltershof.


Adresse
Köhlbrandbrücke
Köhlbrandbrücke -
21129 Hamburg
Google Maps