Grander Mühle

Die alte Mühle zu Grande, die zum ersten Mal im Jahr 1248 urkundliche Erwähnung findet, wurde 1930 von dem Poeten W. Fromberg besungen. Heute führt Familie Hagemann in der ältesten norddeutschen Korn- und Wassermühle ein rustikal-charmantes Lokal und einen kleinen Hotelbetrieb. Serviert werden in dem schmucken Fachwerkhäuschen neben herzhafter Hausmannskost mit Bratkartoffeln auch klassische Forellengerichte.


Adresse
Grander Mühle
Lauenburger Straße
22049 Hamburg
Google Maps
Telefon
+4941542412
E-Mail
grander-muehle@web.de
Webseite
Öffnungszeiten
Mi-So ab 12 Uhr