-Bewertung

Sapa

Geschlagene 20 Minuten brauchen wir, bis wir die Karte durchgelesen haben. Nicht, weil sie so beliebig und unübersichtlich wäre, sondern weil jedes Gericht so gut klingt. Goi Xoai, steht da etwa: Mangosalat mit Lotuswurzeln, Garnelen, Sojasprossen, Koriander, Basilikum und gerösteten Erdnüssen. Doch wir probieren andere Leckerbissen: Die vietnamesische Bedienung rät uns leise, erst einmal nur Pho, die traditionelle Reisbandnudelsuppe, und ein Curry oder Com Rang, Bratreis, zu bestellen. Das ist klug. Denn die Gerichte, Suppe mit in wilde Betelblätter gewickeltem Rindfleisch und frischen Kräutern zum Nachwürzen sowie ein Zitronengras- Entenbrustfilet-Curry mit Süßkartoffel, erweisen sich als wirklich raffiniert - und sehr üppig portioniert.


Adresse
Sapa
Kleiner Schäferkamp 14
20357 Hamburg
Google Maps
Telefon
+4968876680
Öffnungszeiten
Mo-So 12-22, Fr/Sa 12-23
Öffentliche Verkehrsmittel
U2/U3 Schlump