Oma-Hilfsdienst

Zur Überbrückung von Notsituationen, wenn die Betreuung des Kindes normalerweise geregelt ist, etwa bei Krankheit von Kind oder Eltern, Urlaub der Tagesmutter oder Schließung der Kita, springen die Leihomas und -opas auch schon mal bis zu drei Wochen ein. Im Normalfall sind zwei Abende pro Monat im Beitrag enthalten (gegen 11 Euro Aufschlag pro Monat dürfen zwei weitere Termine in Anspruch genommen werden). Ein Dankeschön an die Senioren sollte es natürlich auch geben. Haben sie sich schließlich für ihren Einsatz verdient.


Adresse
Oma-Hilfsdienst
Mühlendamm 86
22087 Hamburg
Google Maps
Telefon
+49402517733
Webseite
Öffentliche Verkehrsmittel
U2 Uhlandstraße