Unzertrennlich

Stuck verziert Wände und Decken, kleine Rosenranken, filigran wie Meißner Porzellan, schmücken das Séparée. Und auch der davor liegende größere Raum (kl. Foto) sieht aus, als sei er hergerichtet für ein Rendezvous. Nicht nur wegen der Turteltauben auf einem Porzellankachelbild, sondern auch wegen der angenehm weit auseinander stehenden Tische. Doch das alles würde nichts nutzen, wäre das Essen schlecht. Der Hamburger Pannfisch (13 Euro), den die meisten als panierte, senf soßenertränkte Fischstücke in Erinnerung haben, ist kaum wiederzuerkennen. Zander- und Lachsfilet thronen auf angebratenem, süßlichem Chinakohl und akkurat geschnittenen Bratkartoffelspalten. Hier und da etwas Dijon-Senfsoße. Fertig! Da wird das Traditionsrezept auf seine alten Tage vom Elefanten zur Gazelle. Und schon die Vorspeisenplatte ist eine Mischung aus Elbluft und Mistral: Hering auf Apfel-Zwiebeln, Scampi auf zitroniger Creme und noch warmes Ciabatta mit sauerampfergewürzter Butter. Oder der warme Ziegenkäse mit Birnenschnitzen, herb und süß, eine gute Kombination. Die Bedienung, eine grazile Dame, könnte wahrscheinlich auch im Oktoberfestzelt arbeiten. Erstens bringt sie nichts aus der Fassung, weder Gäste, die alles umbestellen, noch solche, die mehrfach wegen des Wetters zwischen Terrassen- und Tresenplatz wechseln. Zweitens könnte sie zehn Maß auf einmal tragen. Zumindest schafft sie es, gleichzeitig ein Tablett mit Getränken (wuchtiger Weintipp: Tempranillo) und zwei Teller mit üppig belegten Doppeldecker-Sandwiches (5,90 Euro) und Lachsflammkuchen (8,70 Euro) zu bringen. Im Eilschritt. Auch an kühlen Tagen sitzen Gäste draußen und kuscheln sich in Wolldecken: Pärchen mit und ohne Kinder, alte Nachbarn, Studenten. Einträchtig sieht das aus. Und das ist so etwas wie die Vorstufe von unzertrennlich.


Adresse
Unzertrennlich
Eppendorfer Weg 270
20251 Hamburg
Google Maps
Telefon
+4947193933
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 12–17 Uhr
Dienstag 12–22 Uhr
Mittwoch 12–22 Uhr
Donnerstag 12–23 Uhr
Freitag 12–23 Uhr
Samstag 10–23 Uhr
Sonntag 10–17 Uhr