Theseus

Die Feldsteinkirche auf dem Marktplatz ist das älteste Gebäude der Stadt. Nach dem Brand von 1559 erneuerte man den einschiffigen Bau und fügte Ende des 17. Jh. den Südanbau hinzu. Der zierliche Westgiebelturm mit Laterne und hohem Spitzhelm (1724) markiert den Übergang der späten Gotik zur frühen Renaissance. Sehenswert sind neben dem Barockaltar und der Spätrenaissance-Kanzel die Bildtafeln aus dem 17. Jh. an den Emporen im Hauptschiff.


Adresse
Theseus
Meldorfer Str. 182
25746 Heide
Google Maps