Dr.-Alberto-Jonas-Haus

Dr. Alberto Jonas war der letzte Schulleiter der israelitischen Töchterschule. Nach ihm wurde das Haus benannt. Heute wird es vom der Volkshochschule als Gedenk- und Bildungsstätte genutzt. Auch eine Dauerausstellung über das ehemalige jüdische Schulleben am Grindel kann hier besichtigt werden.


Adresse
Dr.-Alberto-Jonas-Haus
Karolinenstr. 35
20357 Hamburg
Google Maps
Telefon
+4940428411493
E-Mail
E.Hirsch@vhs-hamburg.de
Webseite
Öffnungszeiten
Die Dauerausstellung ist donnerstags von 14-18 Uhr geöffnet. Führungen für Schulklassen und interessierte Gruppen sind nach Absprache auch zu anderen Zeiten möglich.
Eintrittspreis
Der Besuch der Dauerausstellung ist für Schulklassen kostenlos.