Seh- und Malschule

Im Veranstaltungsprogramm für Kinder der Hamburger Kunsthalle gibt es so viel zu entdecken wie im Haus selbst. Im Kinderzimmer können die kleinen Besucher aus so genannten Zometools des Künstlers Olafur Eliasson fantasievolle Strukturen entwerfen. Oder sie kommen zur Kinderzeit, die jeden Samstag ab 14 Uhr stattfindet und bei der die Museumspädagogen Rundgänge anbieten, bei denen sich Spannendes entdecken lässt. Außerdem wird gebastelt und gebaut. Die Malschule bietet Kindern zwischen 5 und 14 Jahren die Möglichkeit zur kreativen Entfaltung. Für Kinder, die mit ihren Eltern kommen, gibt es an den Kassen eine Schatzkarte, deren Rätsel gelöst werden müssen. Als Belohnung gibt es am Ende garantiert einen Schatz.


Adresse
Seh- und Malschule
Glockengießerwall (in der Kunsthalle)
Hamburg
Google Maps
Telefon
+49428131200
Webseite
Öffentliche Verkehrsmittel
U/S Hbf