Wohin in der letzten Nacht des Jahres? Wo die besten Silvesterpartys in Hannover stattfinden und ihr ausgiebig feiern, Spaß haben und das Jahr verabschieden könnt, verraten wir euch hier. Verabschiedet euch auf der coolsten Party vom Jahr 2016 und begrüßt das neue Jahr 2017!

+++ Öfter vorbeischauen lohnt sich, dieser Artikel wird laufend aktualisiert +++

Die coolsten Silvester-Partys 2016 in Hannover 

N-Joy Party im HCC

Silvester, Sekt, Girlanden, Party
Der ehrwürdige Leibnizsaal wird zur Tanzfläche für Flavour Mix, im Kuppelsaal legen Phil Fuldner, Cosmo Klein und Flab Flo(w) eine Mischung aus House & Dance Hits hin und im Umgang um den Kuppensaal gibt es einen dritten Floor mit Hits aus den 80ern und 90ern. Wie jedes Jahr bringt der Radiosender N-Joy zum Jahresende das Hannover Congress Centrum (HCC) zum Beben. Auf der größten Silversterparty Hannovers feiern Jahr für Jahr hunderte Gäste ins neue Jahr. Die Bars sorgen dafür, dass niemand verdursten muss und im Umgang bekommt ihr an diversen Ständen leckere Speisen für den Hunger zwischendurch. Highlights des Abends sind Tänzerinnen, Walk Acts und Video Art – und natürlich der Countdown ins neue Jahr. Die Party im HCC beginnt um 20 Uhr. Tickets kosten im Vorverkauf bis zum 30. November 20 Euro, danach 29 Euro und an der Abendkasse 35 Euro.   

Faust auf Faust 

Einer der kultigsten Clubs in Linden lädt dich zum Jahreswechsel zu zwei coolen Silvesterpartys zum Preis von einer ein. „Faust auf Faust“ heißt die Party und findet auf zwei Floors statt. Die DJs Mehrklang und Albert Tight versorgen euch im Mephisto mit sattem Techno, während in der 60er-Jahre Halle von Bobby Schamone und sein DJ-Team die kultigsten und tanzbarsten Hits von heute und vergangenen Zeiten gespielt werden. Kühle Getränke und feierwütige Menschen machen die Silvesternacht unvergesslich. Die Party beginnt um 22 Uhr und ihr zahlt 10 Euro für den Eintritt. 

Kulturzentrum Faust, Hannover, Silvester, Party

 

Capitol Silvesterparty

Capitol Hannover, Schwarzer Bär, Konzerte, Club
Auch dieses Jahr öffnet das Capitol am Schwarzen Bären zu Silvester wieder seine Türen. Mit dem beliebten DJ-Team um Michael Gürth könnt ihr euch durch alle angesagten Stilrichtungen tanzen. Wie jedes Jahr dürfen der Kultfilm "Dinner for one" und die leckeren Mitternachtskrapfen auf der angesagten Party natürlich nicht fehlen. Wer einen kostenlosen Begrüßungsdrink genießen will, sollte vor 22 Uhr auftauchen. Die Tickets bekommt ihr im Vorverkauf für 13,90 Euro.

Weidendamm

Jedes Jahr aufs Neue – gleiche Zeit, gleicher Ort. Silvester im Weidendamm feiern hat sich bewährt. Auch im Jahr 2016 sorgen die Veranstalter wieder für spannendes Programm am letzten Abend des Jahres. Auf vier Floors legen verschiedene DJ’s auf, unter anderem Jonas Saalbach, Sanfandisko und Igor the Koi. Überall werden eure Ohren mit den elektronischen Klängen versorgt, die euch das neue Jahr einläuten. Um 23 Uhr beginnt die Party im Weidendamm offiziell.

Brauhaus Ernst August

Brauhaus Ernst August, Hannover, Bier, Party, Silvester
Auch im Brauhaus geht es am Silvesterabend heiß her. Die Veranstalter sind mittlerweile mehr als erprobt auf dem Gebiet der rauschenden Feste - fast jede Woche finden im Brauhaus Partys und Abend mit Live-Musik statt. Zur Silvesterparty geben sie sich aber natürlich besondere Mühe. Ab 21 Uhr werdet ihr von BÄM mit einem Mix aus R’n’B, Hip Hop, Dance, Soul und Rockmusik versorgt, bestehend aus zwei Sängerinnen, einem Sänger und einem Rapper. Danach geht's weiter mit den Brauhaus-DJs Maik & Engin, die Rock & Pop, Charts und aktuellen Club-Sounds im Gepäck haben. Die Tickets kosten im Vorverkauf 18 Euro, inklusive reservierten Plätzen, einem Willkommens-Prosecco und Einlass am 19 Uhr. An der Abendkasse kosten die Karten 15 Euro. Einlass ist dann ab 20.30 Uhr. Es gibt keinen Menüzwang - alle Speisen können normal von der Karte bestellt werden.

Wasserturm

wasserturm, Hannover, Event-Turm,Terenzi Horror Nights, Party, Silvester
Zum "besten Ausklang des Jahres" lädt der Wasserturm am 31. Dezember ein. Wie jedes Jahr wird die große Tower-Silvesterparty von dem Radiosender 89.0 RTL mitorganisiert. Auf zwei Floors bekommt ihr von den DJs die besten Hits und Sounds aufgetischt und zusätzlich sorgt die 89.0 RTL-Dancecrew für die richtige Partystimmung. Der Sound aus dem Turm wird wie immer live ins Radio übertragen, wo das Geschehen mitverfolgt werden kann. Um Mitternacht habt ihr natürlich die Chance auf einen der besten Ausblicke auf die Stadt, wenn ihr oben vom Turm aus das Feuerwerk bewundern könnt. Die Tickets kosten 30 Euro. Für 99 Euro bekommt ihr VIP-Tickets mit der All-you-can-drink-Flatrate. Die Party im Wasserturm beginnt um 21 Uhr.

Zaza

Bevor das Zaza am Silvesterabend den normalen Partybetrieb aufnimmt, gibt es schon mittags eine Möglichkeit dort zu feiern. Beim legendären Zaza-Frühschoppen kommen alle zusammen. Gefühlt trifft man hier halb Hannover am Silvestertag. Das Frühschoppen beginnt um 14 Uhr.

200ponies goes Nordkurve

Auch das Ponies verabschiedet das Jahr 2016 gebührend - allerdings nicht in der üblichen Club-Location, sondern in der Nordkurve. Um 21 Uhr gehts los mit einem Begrüßungssekt. In der Nordkurve könnt ihr dann mit DJ Busy B, DJ Carter und DJ Don Danko vom einen Jahr ins nächste tanzen. Zwischendrin gibt es Flying Finger Food und Flying Poniessecco bis null Uhr for free. Zum Einleuten des neuen Jahres bekommt ihr ebenfalls einen Sekt. Zur Abrundung des Abends wird es zudem eine Snapshotbox, Feuerwerk und viel Konfetti geben. Die Karten kosten im Vorverkauf 19 Euro, an der Abendkasse 24 Euro und ab null Uhr wieder 19 Euro.

Disko, Discokugel, Party, Tanzen, Feiern, Fest, Licht