Partys zwischen den Jahren in Hannover

Weihnachten ist vorbei und Silvester liegt noch ein paar Tage entfernt. Vollgegessen und entspannt wollt ihr eure freien Tage dazwischen aber nicht nur auf dem Sofa verbringen? PRINZ zeigt euch, was ihr zwischen den Feiertagen in Hannover cooles unternehmen könnt.

 

Events zwischen Weihnachten und Silvester

 

Aktivitäten mit Kindern 

Winterzoo
Karussell, Winterzoo, Hannover, Zoo, Winter, Kinder, Spaß

Der Winterzoo lädt Groß und Klein zum Eislaufen, Rodeln, Glühweintrinken und Schlendern ein. Außerdem könnt ihr hier bei tollen Aktionen mitmachen. Die große Eisfläche zum Beispiel ist für Anfänger und Fortgeschrittene eine Versuchung, die Kufen beim Eislaufen zu schwingen. Zudem gibt es ein großes Karussell und viele Stände mit bunten Kleinigkeiten und leckeren Snacks. Bis zum 12. Januar könnt ihr den Winterzoo besuchen.

 

GOP Variete: Kindermusical Eine Weihnachtsgeschichte

Auch dieses Jahr präsentiert das GOP Varieté zusammen mit der Stadt Hannover ein tolles Kindermusical von Christian Berg. Zum ersten Mal kommt die Musik dazu von Michael Schanze. Zu sehen gibt es in diesem Jahr den Klassiker der Weihnachtszeit: Eine Weihnachtsgeschichte. Das beliebte Werk von Charles Dickens rund um den griesgrämigen Ebenezer Scrooge erstrahlt im GOP in neuem Gewand, inklusive jeder Menge Spaß und Spannung. Die Geister von vergangener, gegenwärtiger und zukünftiger Weihnacht sind nicht nur vor Weihnachten schön anzusehen - die Geschichte mit der wunderschönen Message ist auch nach dem Fest noch schön zu sehen. Das Theaterstück ist ein Erlebnis für kleine Fans und große Nostalgiker und wird bis zum 8. Januar im GOP Hannover gezeigt. Die Tickets kosten 19,90 Euro für Erwachsene und 16,90 Euro für Kinder. 

GOP, Variete, Hannover, Weihnachtsgeschichte, Charles Dickens

 

Partys zwischen den Festtagen in Hannover

Kulturzentrum Faust

Das Kulturzentrum Faust bietet euch immer ein abwechslungsreiches Programm. Hier könnt ihr von Weihnachten bis Silvester in einer Tour durchfeiern. Am 28. Dezember feiert ihr beim Faust-Klassiker Linden Lounge und am 29. Dezember tritt im Mephisto die hannoversche Pop-Punk- und Alternative-Rock-Band Failed at Scoring auf. Am 30. Dezember ist das Programm so prall gefüllt, dass ihr euch zwischen dem elektronischen Tanz-Chaos mit Nepomuk im Mephisto und dem Halli-Galli-DJ-Team, das euch in der 60er-Jahre-Halle mit Indie, Rock und Pop versorgt, entscheiden müsst. Von dort könnt ihr direkt in die Faust auf Faust Silvesterparty reinfeiern, die am 31. Dezember stattfindet und ins neue Jahr schlittern. 

Faust, Hannover, Party, Feiern, Disko, Club

 

Capitol

Capitol Hannover, Ihme, Konzert, Hannover, Party

Forever young! Das ist das Motto der Party für Leute um die 40. Im Capitol steigt am 2. Weihnachtsfeiertag wieder mal die bekannte Party, bei der ihr zu den besten Hits von heute und damals tanzen könnt. Genau das Richtige, wenn man nach dem ganzen Weihnachtsessen und Ausruhen noch ein bisschen feiern will. Der Eintritt kostet nur 3 Euro. Am 26. Dezember treten außerdem die Deutschrocker Torfrock im Capitol auf und feiern mit den Gästen die kultige „Bagaluten Wiehnacht“. Um Tickets für die Show solltet ihr euch früh genug kümmern, da die Konzerte in der Regel recht früh ausverkauft sind.

 

Lux: Extrabreit und Different Things

Bei Different Things könnt ihr euch am 25. Dezember den Weihnachtsspeck von den Hüften tanzen. Im Lux bekommt ihr den ganzen Abend lang Oldschool und HipHop zu hören. Am 29. Dezember tritt im Lux die zeitlose Rockband Extrabreit auf. Die Rocker aus Hagen stehen bereits seit dreieinhalb Jahrzenten auf der Bühne und spielen neben den bekannten Evergreens auch neuere Songs, die bereits genauso beliebt sind. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. 

Extrabreit, Hannover, Band, Musik, Konzert
 

Weidendamm

Auch der Weidendamm bescherrt euch am 25. Dezember eine ordentliche Party. Beim Ramba Zamba nimmt euch der griechische DJ Argy mit auf eine Reise durch House-Musik aus den verschiedensten Jahren. Dabei entsteht ein vollkommen neuer Mix. Außerdem legen die Resident DJs der Weidendamms auf. Bevor dann am Samstag die Silvester-Party mit Jonas Saalbach startet, legt Martin Eyerer aus Berlin für euch am 30. Dezember auf. Der Eintritt kostet fünf Euro. 

 

Cafe Glocksee

Erst romantisch, dann elektronisch - das Cafe Glocksee hat zwischen den Jahren ein vielseitiges Programm auf Lager. Am 25. Dezember wird es kuschelig. Bei der beliebten Engtanz-Party könnt ihr ganz romantisch zu den größten Schnulzen, Evergreens und Engtanz-Nummern der letzten 80 Jahre tanzen. Die langsamen Songs sind perfekt für einen gemütlichen Weihnachtsabend mit den Liebsten oder denen, die es werden sollen. Der Eintritt kostet vier Euro. Zwei Tage später bringen New Chrome dann den analogen Elektro-Sound zum Ruby Thuesday. Der Eintritt ist frei. Am 29. Dezember treten die Urgesteine des Deutschpunks, Kettenfett, in der Glocksee auf. Hier bekommt ihr richtig guten Punk aus Hannover. Die Karten kosten zwischen 13 und 16 Euro. Am Freitag, 30. Dezember, gibt es beim Hip Shake, Baby einen musikalischen Soundtrack von Commandante und PieRow. Die beiden spielen eine Mischung aus seltenen Tracks und bekannten Klassikern. Der Eintritt kostet drei Euro

Party, Musik, Konzert, Disko, Tanzen

 

200ponies: Ladies Night

Party, Konzert, Tanzen, Disko, Abend, Musik
Wie jeden Dienstag ist auch am 27. Dezember Ladies Night im 200ponies. Für die Damen kostet der Eintritt beim "The horny Pony" fünf Euro und dazu gibt’s eine Flasche Ponysecco. Die Herren zahlen den gleichen Preis und bekommen einen Longdrink gratis. In dieser Nacht spielen DJ Carter und DJ Vik für euch einen coolen MashUp-Mix mit HipHop-Schwerpunkt. Am 30. Dezember könnt ihr euch beim Double Trouble schon mal auf Silvester einstimmen. DJ Carter und Don Danko legen für euch auf. Azubis und Studenten haben bis halb eins freien Eintritt und zwischen 23 und 1 Uhr gilt: Kommt zu zweit - zahlt nur einmal und zwei Drinks zum Preis von einem. 

 

Zaza

Auch zwischen den Jahren gilt im Zaza: Take Five! Wenn ihr zwischen 22 und 1 Uhr kommt, gibt’s für 7 Euro den Eintritt und fünf Getränke dazu. Dieses Angebot könnt ihr am 28. und 29. Dezember genießen. Am 30. Dezember könnt ihr euch dann ab 22 Uhr bei der Ladies Night auf Silvester einstimmen und am Silvestertag gehts ab 14 mit dem beliebten Silvester-Frühschoppen los.

 

Noch keine Pläne für Silvester? Wo du am besten ins neue Jahr tanzen kannst, zeigen wir dir in unserem Artikel über die besten Silvesterpartys in Hannover 2016!

Noch mehr Events zwischen den Festtagen findet ihr in unserem PRINZ Veranstaltungskalender.