Du bist unternehmungslustig, aber das Wetter spielt nicht mit? Dann hast du trotzdem zahlreiche Möglichkeiten, um deine Energie rauszulassen. Viele Indoor-Aktivitäten locken nicht nur Kinder, sondern auch aktive Erwachsene in die Hallen und bieten Spiel, Spaß und Action. PRINZ zeigt dir, was du in Hannover alles drinnen erleben kannst

Freizeit bei schlechtem Wetter: Spaß & Action in vier Wänden!

Escape Room

Ihr seid eingesperrt in einem Raum. Um zum Ausgang zu gelangen, müsst ihr diverse Aufgaben und Rätsel lösen. Das Escape-Prinzip ist simpel – trotzdem macht es einfach nur riesengroßen Spaß. Normalerweise werden reale Situationen in Computerspiele verwandelt – hier läuft es genau andersrum. Etwa 2011 startete der Trend um die Real-Life-Version der Escape Room-Spiele. Zu zweit oder in einer Gruppe werdet ihr in einen Themen-Raum eurer Wahl gesperrt und habt eine Stunde Zeit, gemeinsam alle Rätsel zu lösen und zu entkommen. Grübeln und Action liegen hier dicht beieinander. The Escape Room in der Nähe vom Aegi, Room Escape nahe beim Hauptbahnhof oder Team Escape an der Vahrenwalder Straße – egal für welchen Veranstalter ihr euch entscheidet, ihr könnt bei allen zwischen verschiedenen Themenräumen wählen. Ob ihr lieber den Kick beim Saw-Experiment oder spannende Erfahrungen bei der Zeitreise erleben wollt – alles ist möglich.  

Escape Room

Bowling

Bowling
Strike! Welchen Spaß es machen kann, eine schwere Kugel durch die Gegend zu schleudern, weiß nur, wer schon mal gebowlt hat. Die spannendsten Spiele finden übrigens meistens unter Amateuren statt, wenn alle gleich schlecht sind oder einer sein unbekanntes Talent entdeckt. Die bunten Bowlingschuhe, das gedämmte Licht und die servierten Cocktails – beim Bowlen zählt die Atmosphäre. Ob ihr nur ein schnelles Spiel spielt oder den ganzen Abend an der Bahn verbringt, ist dabei ganz euch selbst überlassen. In Hannover bietet sich für den Bowling-Spaß die Bowling World in der Osterstraße an. Neben der modernen Location gibt's hier auch leckere Drinks und Snacks, die an den gemütlichen Loungebänken serviert werden. Im Tomsbowling an der Hildesheimer Straße finden zudem immer wieder coole Veranstaltungen wie Kinderdiskos, Halloween-Partys und Flohmärkte statt. So auch im Yesterdays am Raschplatz. Hier gibt es jeden Samstag ab 19 Uhr die Saturday Night Party und immer sonntags ist bis 18 Uhr Familientag. Ähnlich sieht's beim Bowling am Maschsee aus, wo immer wieder Rabatte, Specials und Veranstaltungen locken.  

Laser Tag

Auf die Plätze, fertig, schießen! Schon Barney Stinson zeigte uns in der Serie „How I met your mother“, dass Lasertag nicht nur Kindern Spaß macht. Mit einer Laserwaffe durch abgedunkelte Räume zu laufen, die nur mit ein paar Neonelementen beleuchtet werden und auf die Gegenspieler zu zielen, ist einfach cool. Im Lasertag Sports Hannover in Langenhagen wird übrigens tatsächlich das Originalequipment aus der TV-Serie benutzt. Dort könnt ihr, genauso wie im Lasertag Hannover Fun Center an der Hildesheimer Straße und im LaserTag Hannover an der Davenstedter Straße Runde für Runde im gewählten Team oder per Zufallsauswahl antreten und euch gegenseitig jagen.  

Laser Tag

Kartfahren

Kart Fahren
Runden drehen wie Schumi - beim Kartfahren fühlt sich jeder Anfänger wie ein richtiger Rennfahrer. Der Adrenalinspiegel steigt sobald der Fuß das Gas berührt und dann geht das Rennen los. In einer oder mehreren Runden könnt ihr die anderen Mitstreiter ausschalten und mit etwas Glück und Können als erster über die Ziellinie rasen. Bei Kart-o-Mania, der einzigen überdachten Kartbahn in Hannover, bekommt ihr die Möglichkeit euch am Steuer zu beweisen. Die Preise sind zwar nicht gerade die günstigsten im Hinblick auf die kurze Fahrt, aber das Erlebnis ist es für so manchen Adrenalinjunkie einfach wert. Im Kart-o-Mania könnt ihr übrigens auch eure eigenen Events planen, wenn ihr zum Beispiel auf der Suche nach einer ausgefallenen Location für einen Kindergeburtstag oder eine Firmenfeier seid!

Schwimmen

Gerade an einem kalten verregneten Tag ist ein schönes warmes Bad kaum zu übertreffen. Mit Badeklamotten und Handtuch im Gepäck könnt ihr euch auf zum nächsten Schwimmbad machen und eure Bahnen ziehen. Auch hier hast du die Wahl: Soll es ganz entspannt ins einfache Hallenbad gehen, wo nicht viel Trubel herrscht und du einfach in Ruhe schwimmen kannst? Dann eignen sich Bäder wie das Stadionbad am Maschsee oder das Vahrenwalder Bad am besten. Suchst du nach Wasserspaß für die ganze Familie, wilden Rutschpartien und jede Menge Strudeln? Dann ab ins Aqualaatzium, in dem großen Spaßbad bekommst du das Allround-Paket geboten. Ein Tag im Schwimmbad ist immer ein gelungener Ausflug, bei dem meist wenig Eintritt erforderlich ist und jeder am Ende des Tages vollkommen ausgepowert und zufrieden ist.

Aqualaatzium Hannover

Paintball

Paintball
Jetzt wirds bunt! Ähnlich wie beim Lasertag geht es auch beim Paintball ums Schießen. Schaut man sich das ganze näher an, wird klar: es ist größer, bunter und intensiver. Auf einem der größten innovativen Spielfelder Deutschlands kannst du dich in den Paintball Parcs in Hannover auf etwa 35.000qm austoben. Bei schlechtem Wetter steht dir und den anderen Spielern ein Indoor-Bereich mit einer Größe von 5000qm zur Verfügung. Drinnen warten insgesamt fünf Spielfelder auf euch, die auf Wunsch zu einem großen verbunden werden können. Vor dem Spiel könnt ihr euch für eine Variante entscheiden, etwa "last men standing" oder "capture the flag", um mit verschiedenen Strategien ans Ziel zu kommen. Nach all der Anstrengung dürft ihr übrigens in der großen Chill-out-Area mit Schwimmteich, Hotpools, Grillplatz und Beachvolleyballfeld relaxen. 

Fußball 

Sogar Fußball kann zur Schlechtwetter-Aktivität werden. Nicht vorm Fernseher, sondern in der Halle. Im Soccer Park Hannover könnt ihr auf sechs Spielfeldern gegeneinander antreten. Vier gegen Vier, Drei gegen Drei oder Fünf gegen Fünf - alles ist möglich. Das Indoor-Gefühl gibt dem Sport eine ganz neue Atmosphäre, während ihr um Tore kämpft. Nach dem auspowernden Spiel könnt ihr es euch in der Erlebnisgastronomie des Parks gemütlich machen. Deftige Speisen, ein frischgezapftes Bier und eine Großbildleinwand sind schließlich genau das Richtige nach einem anstrengenden Fußball-Spiel.

Spieleparadies

Ein Paradies für Groß und Klein verbirgt sich in einer großen Halle in Anderten. Der riesige Indoorspielplatz Tumultus bietet ein großes Angebot an Spielspaß pur. Neben dem Kletterparadies wartet die bunte Trampolinarea auf dich und deine Kids. Für die ganz Kleinen ist das Bällebad ein ganz besonderes Highlight. Ein Ausflug mit der ganzen Familie lohnt sich, denn neben Aktionen für die Kleinen wie Bobbycarrennen, Rutschen und einer Kartbahn, gibt es auch viele Spiele für Klein und Groß. Etwas entspannter geht es beim Billard, Tischtennis, Airhockey und Kicker zu. Zur Stärkung nach dem aupowernden Spielspaß gibt es für die ganze Familie eine große Auswahl an leckeren Speisen und Getränken sowie Kuchen und Nachtischen. Der Tagespreis liegt für Kinder von 3 bis 16 Jahren bei 8 Euro, für Erwachsene bei 5 Euro. Bei besonderen Specials wie dem Familienfreitag können Besucher noch mehr sparen. Für Kurzbesucher gibt es auch Tickets, die nur zwei Stunden lang gültig sind. 

Indoorspielplatz

Klettern

Der Adrenalinschub kurz vorm Fall, die Schwielen an den Händen und die scheinbar auswegslose Situation - an Kletterwänden kommen unsere Urinstinkte zum Einsatz. In großen Hallen warten knifflige Kletteraufgaben auf die Besucher. Dabei gibt es verschiedene Varianten. Im "KletterCampus" geht es für euch hoch hinaus. Mit Sicherung könnt ihr euch auf über 70 Kletterrouten bis zu 12 Meter hoch bringen. Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene bietet die Kletterhalle die richtige Herausforderung. Um selbstständig klettern zu können, muss nur gewährleistet sein, dass ihr euch selbst absichern könnt. Das könnt ihr ganz leicht in einem Kurs im KletterCampus lernen. Das Absichern braucht ihr im escaladrome nicht. Hier laden knapp 600qm Kletterfläche ein, sich kreativ an der Kletterwand auszutoben. Hier geht es nicht hoch hinaus, denn die Herausforderung liegt in den vielen Kletteroptionen - also seilfreies Klettern in Absprunghöhe. Eine Aktion bei der alle deine Muskeln beansprucht werden.