Atrium

Erstmals 1294 urkundlich erwähnt, diente das Gebäude seit dem Mittelalter als Sitz des ersten gemeinsamen unabhängigen Rates aller fünf Braunschweiger Teilstädte. Im ausgehenden 18. Jh. erfolgte ein grundlegender Umbau. Die frühklassizistische Fassade wurde 1944 größtenteils zerstört und erst 1974 wieder aufgebaut.


Adresse
Atrium
Berliner Platz 3
38102 Braunschweig
Google Maps