Niedersachsen

Wer ins idyllische Moselland fährt, denkt in erster Linie an seine hervorragenden Weine. Vor allem Riesling wird an den Hängen der Flüsse angebaut, aber auch die Rebsorten Müller-Thurgau, Dornfelder oder Rivaner. Was liegt da näher, als eine gute Brotzeit zum Wein zu genießen? Wenn nicht während der Weinprobe in einem der zahlreichen Weingüter, dann am besten in einer der gemütlichen Straußwirtschaften, in denen eigener, neuer Wein ausgeschenkt wird. Selbst geräucherte, saftige Schinken werden typischerweise zum trockenen Wein serviert, ebenso Griebenschmalzbrote, Speckplätzchen oder Zwiebelkuchen. Weincrewes, Schweinerippchen mit in Moselriesling gekochtem Sauerkraut oder Spießbraten stillen den größeren Hunger, daneben gibt es eine reichhaltige Auswahl an heimischen Fischen, z.B. Forelle, Barsch, Hecht oder Moselzander.


Adresse
Niedersachsen
Altstadtmarkt 8
38100 Braunschweig
Google Maps