-Bewertung

La Gamba

Seit mehr als 20 Jahren ist das schlicht eingerichtete spanische Restaurant am Goethekreisel ansässig. Die Küche kocht nach eigenen Worten, "was die Spanier eben gern essen": Lammkotelett und Kaninchen in Knoblauchsoße, gegrillten Schwertfisch und natürlich Paella (mit Fisch, mit Fleisch und gemischt, ab 12 Euro). Gambas gibt es erwartungsgemäß auch, im Omelett und als Tapa, stets reichlich und angemessen im Preis. Ein kleines Faltblatt listet zudem 32 kalte und warme Tapas (je 3 Euro) - vielleicht auch mehr oder weniger, denn in der Hauptkarte stehen noch ein paar derselben zu höheren Preisen. Sehr gut sind die dicken Bohnen nach murcianischer Art (will heißen: in einer sämigen, würzigen Tomatensoße) und die Portion sauer eingelegte Sardellen, die für zwei reicht. Die Weinauswahl ist nicht gerade umwerfend, aber eine Nachfrage lohnt, denn gelegentlich hat der Wirt einen guten Tropfen im Keller.


Adresse
La Gamba
Goetheplatz 4
30169 Hannover
Google Maps
Telefon
+495111317761
Webseite
Öffnungszeiten
tgl. 11.30-23 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U 10, 17 (Goetheplatz)