-Bewertung

Alexander

, Prinz

So muss eine urige Kneipe sein: Rustikales Mobiliar trifft auf zackige Bedienung, die auch spät am Abend zünftige Bratkartoffeln serviert. Und so war es auch im Alexander, als wir vor Jahren das letzte Mal die Late-Night-Ess-Station gleich gegenüber vom Schauspielhaus testeten. Zeit für ein Update! Den größten Unterschied bemerken wir gleich beim Eintreten - und er ist der deutschen Gesetzgebung geschuldet: Der große Gastraum ist rauchfrei, gleich rechts vom Eingang führt eine Tür ins separate Raucherzimmer mit Flipperautomat und Dartscheibe. Sonst hat sich wenig verändert - und das ist gut so! An den Wänden hängen Emailleschilder aus Zeiten, in denen Werbung noch Reklame hieß, an den Tischen sitzen hungrige Studenten neben Golden Agern, die sich auf ein Feierabendbier treffen. Unsere Bedienung hingegen ist kaum 20, aber dennoch umsichtig (ungefragt gibt's Wasser für den Hund), freundlich und schnell wie ein alter Hase. Hübsch anzusehen ist auch die Grillpfanne Alexander mit Schweinesteak, Mett röllchen und Wurst zu selbst gemachten Bratkartoffeln - das ganze in einer großen Portion für kleine 10,80 Euro. Und das Beste: Nachtschwärmer können sich hier auch weit nach Mitternacht mit solchen Leckereien stärken.


Adresse
Alexander
Prinzenstr. 10
30159 Hannover
Google Maps
Telefon
+49511325826
Fax
+49511345280
E-Mail
info@alexander-hannover.de
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 11:30–3 Uhr
Dienstag 11:30–3 Uhr
Mittwoch 11:30–3 Uhr
Donnerstag 11:30–3 Uhr
Freitag 11:30–3 Uhr
Samstag 17–3 Uhr
Sonntag 17–3 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Mitte, U10/17 Thielenplatz/Schauspielhaus

Diese Location ist Teil der Top-Liste 1