Hannover

Ganz schön schräg gen Himmel fährt man mit dem Schräg-Aufzug zur Aussichts-Kuppel des neuen Rathauses von Hannover - 1901 auf tausenden von Holzpfählen am Maschteich errichtet. Hannover hat Historie. Zum Beispiel Hanomag (Hannoversche Maschinenbau AG), heute Tochter der Daimler Benz AG; 1898 begründete Emil Berliner hier die Deutsche Grammophon. Und dann hat es eine Hannoveranerin, Charlotte Kestner (1753 - 18828), geschafft gleich zwei großen deutschen Literaten den Kopf zu verdrehen. Sie ist die Lotte aus Goethes 'Leiden des jungen Werther' und auch Thomas Mann hat ihr - posthum - noch ein Denkmal gesetzt: 'Lotte in Weimar'. Ihr Grabmal findet sich im Gartenfriedhof Marienstraße. Glanzlichter - die Herrenhäuser Gärten! Wieder ins Zentrum internationalen Interesses rückte Hannover durch die Expo 2000.


Adresse
Hannover
Marktplatz 13
30880 Hannover
Google Maps