-Bewertung

Milou

, Matthias Kothe

Für ihr neues gemeinsames Café-Restaurant mit Bar und Lounge haben Marcel Dettke ("mini bar" im Cityhotel am Thielenplatz) und Dennis Kéri ("StäV") drei Monate lang alles umgekrempelt, frisch gestrichen und neu eingerichtet. Selbst die Eingangstür haben sie versetzt: von vorn an die Seite auf die frisch bepflanzte Gartenterrasse. Drinnen ist es richtig schick geworden: Die klassischen und modernen Stilelemente glänzen und glitzern um die Wette mit einem munteren Farbenspiel, das natürlich erst am Abend so richtig zur Geltung kommt.

Auch kulinarisch hat sich einiges getan. Frühstück wird durchgehend von 9 bis 17 Uhr angeboten - neben fünf festen Varianten (4,50-11,90 Euro) hat man auch die Möglichkeit, aus 27 Zutaten ein individuelles Frühstück zusammen zu stellen. Mittagstisch gibt es an jedem Tag der Woche von 12 bis 17 Uhr - auf der Kreidetafel stehen mal vier, mal fünf wechselnde Gerichte (4,90-9 Euro). Am Abend serviert die Küche feine mediterrane Gerichte zu fairen Preisen. Die Weinkarte listet 18 ausgewählte Tropfen von deutschen, französischen, italienischen und spanischen Weinbergen, die alle offen ausgeschenkt werden oder als Flasche für um die 20 Euro zu haben sind.

Nach 22.30 Uhr bietet die Barkarte noch warme, belegte Baguettes (die sich vornehm "Französisch Brot" nennen) zu rund 100 Cocktails (5,50-14,50 Euro) und rund zwei Dutzend Longdrink-Pärchen (6,50-9 Euro), die sich munter untereinander mit Limo oder Säften mixen lassen.


Adresse
Milou
Moltkeplatz 11
30163 Hannover
Google Maps
Telefon
+4951190888070
Öffnungszeiten
Montag 17–1 Uhr
Dienstag 17–1 Uhr
Mittwoch 17–1 Uhr
Donnerstag 17–1 Uhr
Freitag 17–1 Uhr
Samstag 10–1 Uhr
Sonntag 10–1 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Bus 100/121/128/ 134/200 Moltkeplatz