Museum August Kestner

, Museum August Kestner

Möbel, Schmuck und Kleidung - das ehemalige Kestnermuseum sammelt Gebrauchskunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Darunter fallen Stickereien aus mittelalterlichen Klöstern, barockes Porzellan aus Meißen und Jugendstilkeramik. Grundstein der Sammlung bei Museumsgründung war die große Sammlung altägyptischer Kunst, von der heute nur noch wenige Originale vorhanden sind. Schwerpunkt des Museums ist daneben historisches sowie zeitgenössisches Industrie-Design des 20. Jahrhunderts - ein Steckenpferd von Direktor Wolfgang Schepers.

Besondere Angebote für Kindergeburtstage:
Das Geburtstagskind kann zwischen verschiedenen Programmen wählen, die es und seine Gäste z. B. ins Alte Ägypten führen. Die Kosten belaufen sich für zwei Stunden auf 60 Euro. Essen und Trinken dürfen mitgebracht werden.


Adresse
Museum August Kestner
Trammplatz 3
30159 Hannover
Google Maps
Telefon
+4951116842120
Fax
+4951116846530
E-Mail
museum-august-kestner@hannover-stadt.de
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 11–18 Uhr
Dienstag 11–18 Uhr
Mittwoch 11–20 Uhr
Donnerstag 11–18 Uhr
Freitag 11–18 Uhr
Samstag 11–18 Uhr
Sonntag 11–18 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Aegidientorplatz U1/2/4/5/6/8/11, U10/17 (oberirdisch), Bus 100/120/200

Events in Museum August Kestner 20