Karte vergrößern
Bürgerliche Restaurants: Altes Kurhaus in Hannover

Altes Kurhaus

Bürgerliche Restaurants in Hannover
In einem schmucken historischen Gebäude ist dieses Hotelrestaurant versteckt.
Während der Restaurantraum aschenbecherfrei ist, ist in der kleinen, in Altrosa gehaltenen Bierstube das Rauchen gestattet. Dort gibt es eine kleine Karte mit Snacks (diverse Toasts, alle unter 5 Euro), aber auch die Speisen von der großen Karte. Auf dieser muten die Preise wie beim Mittagstisch an: Nur drei Gerichte liegen jenseits der 10-Euro-Grenze: die große Fischplatte für 14,90 Euro, die vorzügliche Grillpfanne mit dreierlei Fleischsorten (11,30 Euro) und das mächtige Rumpsteak, das auf den Punkt gebraten aus der Küche kam. Mit 10,90 Euro ist es schon vergleichsweise günstig, doch mittwochs sind alle Steakvariationen sogar schon für 8,50 Euro zu haben.
  • Altes Kurhaus
    Alt Vinnhorst 1
    30419 Hannover
  • Telefonnummer: 0511 / 748991
    Fax: 0511 /
  • Öffnungszeiten
    tgl. 11-14.30 u. 17-24 Uhr

Seite teilen